Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Fr 12 Jul 2013, 11:51 pm

Tak wippte etwas auf dem türkisen Sitzkissen hin und her und knautschte das plüschige Derpy auf seinen Knien. "Ich bin gespannt, wie er ist", plapperte er zum bestimmt schon 10 mal heute und sah nervös zu Tosh rüber. Zwischen ihnen befand sich eine kleine, quietschpinke und mit Plastikedelsteinen beklebte Kiste, auf der ein Mensch-ärger-dich-nicht-Spiel aufgestellt war. "Ich krieg nie Sex. Eh, eine sechs.." Tak verdrehte die Augen und titschte den Würfel zu seinem BBF rüber. "Hoffentlich isses kein kranker Nerd, der die ganze Zeit nur Ego-Shooter zockt... Oder so einer, der von seinen Medikamenten sabbert.." Jetzt verzog er die Lippen und war sich total unsicher, was ihn erwartete.


_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Toshiya am Fr 12 Jul 2013, 11:59 pm

Die dunklen Augen des einen Monat Älteren lagen belustigt auf seinem BFF mit gewissen Vorzügen und meinte amüsiert: "Den Satz habe ich schon mal irgendwo gehört. Warte, es kommt gleich... Bei DIR!" Jetzt zeigte er beim breiten Grinsen seine beiden schiefen Zähnchen und ja, er hatte nie daran gedacht sie sich richten zu lassen.
Toshiya gackerte - auf lustig-putzige Weise - und wedelte mit einer Hand in der Luft rum. "Na, vielleicht kann er es dir ja besorgen?!" Schon gackerte er weiter und bekam den Würfel nicht zu fassen, den ihm der Jüngere zu titschte und der deswegen auf seinem Schoß landete, runter rollte und Tosh sich an den Sack griff bzw. daran vorbei auf sein Sitzkissen, denn er saß im Schneidersitz und der Würfel war dorthin gefallen.
"Pass bloß auf, wenn es so ein Ego-Shooter Spack ist! Sonst wachst du irgendwann ohne Kopf auf, der verteilt neben dir liegt. Einfach weg gepustet." Schwarzer und morbider Humor waren ebenfalls Toshis Markenzeichen.
avatar
Toshiya

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Sa 13 Jul 2013, 12:04 am

"Ja sicher. Und du schaust dabei zu.." Sein Blick folgte Toshis Hand und flüchtig hob er eine Augenbraue an. Da war sie wieder - die flatterhafte Tuckigkeit von Pinkie Pie, wie er ihn in Gedanken immer nannte. "Du hoffst doch nur, dass es ein richter Kerl ist, der dich flachlegt." Tosh bekam seine Zunge zu sehen, weil er sie ihm frech rausstreckte. In seiner Zunge steckte ein Piercing, dessen Kugel diesmal tatsächlich das Gesicht von Derpy zeigte. "Moah.. du bist so doof. Jetzt würfel schon! Ich will endlich verlieren, damit wir was anderes machen können!"

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Toshiya am Sa 13 Jul 2013, 12:10 am

"Na wenn du mir das so großzügig anbietest, dann kann ich ja nicht ablehnen." Toshi wedelte sich kurz Luft zu und lachte dann durchschaut auf. "Darauf kannst du wetten. Wenn er heiß ist, groß und Muskeln hat, dann halt ich ihm gern meinen Arsch hin - auch wenn er schwachsinnig sein sollte." Der Blauhaarige grinste wieder und gab ein gurrendes Geräusch von sich, weil Takuya ihm die Zunge raus streckte. "Wirklich süß."
"Ich mach ja schon." Schon würfelte er und bekam eine sechs, gleich danach noch eine und dann eine zwei und seine rote Spielfigur war im Ziel angekommen. "'Ähähä.. ich will dann Strip-Poker spielen! Dann kann ich deinen Bruder gleich gebührend begrüßen." Toshi war nämlich eine Niete, ein richtiger Looser bei diesem Spiel. Was auch daran liegen konnte, dass er gern seinen Körper zeigte und damit angab.
avatar
Toshiya

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Sa 13 Jul 2013, 12:16 am

"Das war ja sooo klar!" Klar wie Kloßbrühe. Toshi hatte es offensichtlich wieder mal dringend nötig, aber solang seine Adoptiveltern hier noch rumgeisterten, würde er keinen Finger rühren. Zwar wussten sie, dass er zum anderen Ufer gehörte und auch hatten Tosh und ihn sicher schonmal gehört... Aber man musste ja nichts herauf provozieren. Jedenfalls nicht mit Toshi. Mit so einem netten Blowjob oder einem Vibrator im Hintern war es zwar auch toll, aber der eigentliche Kick fehlte irgendwie.
"Aaaach leck mich doch!" Genervt haute er auf das Brettspiel, damit alle Spielfiguren umfielen. Natürlich hatte Tosh wie immer seine Glückssträhne bei diesen und sämtlichen anderen Würfelspielen. Aber Tak wollte einfach nicht aufgeben. "Wieso noch spielen? Lauf doch einfach nackig vor dem Haus rum, oder stehst du neuerdings auf Niederlagen?" Ein bisschen grinsen musste er ja schon und warf ihm Derpy gegen den Kopf. "Also ich weiß ja nicht ob ich dich ertragen kann, wenn du mit meinem Adoptivbruder rummachst.."

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Toshiya am Sa 13 Jul 2013, 12:23 am

Er konnte nicht anders, er gackerte schon wieder und amüsierte sich köstlich über seinen Kleinen. Er war zwar nur sehr wenig älter, aber trotzdem, sein Sweety war auch sein Kleiner. "Ich bin eben schnell rattig, dafür kann ich nichts." Er hob seine schmalen Schultern an und grinste mal wieder.
"Aber gerne doch." Das machte er tatsächlich mit Vorliebe, lachte Takuya aber gleichzeitig aus. "Du bist grad wie ein Kleinkind. Aber ein guter Verlierer warst du ja noch nie." Schon warf er ihm eine Kusshand zu.
"Du hast Recht!" kam es von Toshi, ganz so als hätte der Jüngere die Antwort auf die Frage des Seins gefunden. "Ich sollte mich wirklich ausziehen, es ist aber auch heiß heute." Stimmte, es war Sommer und mindestens 31 Grad draußen, im Haus nicht, da war es sehr angenehm. "Hey!" Toshi fing das Ding auf und hielt es fest. "Natürlich kannst du das. Du darfst auch zu gucken oder mit machen, wenn du willst. Wir können beide einen seme gebrauchen, jawohl, der es und hart und tief besorgt." Toshi ließ ein sehnsüchtiges Seufzen hören.
avatar
Toshiya

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Sa 13 Jul 2013, 12:29 am

Da hatte sein Freund allerdings recht. Wenn es um Sex ging, war der immer der erste, der laut hier hier schrie. Es wunderte ihn, dass Tosh nicht mit einem Dauerständer durch die Gegend lief oder ununterbrochen irgendein Sexspielzeug in sich stecken hatte. "Du würdest auch zu einem schlechten Verlierer werden, wenn du immer nur verlieren würdest." Was ein beknackter Satz und Tak musste über sich selbst lachen. "Tja. Ich bin halt die Unschuld in Person - typisch Kleinkind eben und genau darauf stehen doch die großen bösen Jungs.." Komisch, dass er nur irgendwelche verschrullten Kerle abbekam.. Aber wirklich ernst meinte er es auch gar nicht. "Gib mir lieber einen richtigen Kuss.."
Denn den hatte er sich nun eigentlich auch redlich verdient und setzte sich ebenfalls in den Schneidersitz. "HE! Lauf hier bloß nicht nackt rum!" Für einen Moment bekam er doch etwas Panik - das würden seine Eltern ganz bestimmt nicht gutheißen.
"Hm. Nette Idee.. Aber mehr als ein kleiner heißer Traum wird daraus wohl nichts.." An die Liebe glaubte er nicht und an gute Dreier sowieso nicht. Bei den Pornos war doch eh nur alles gestellt und die meisten Sexabenteuer dort fand er ziemlich langweilig. Trotzdem sah er sich Toshis beachtliche Sammlung gerne mit ihm zusammen an.
"Anstatt Modedesign zu studieren solltest du dir vielleicht überlegen, ob du nicht doch lieber ein Callboy wirst.." Tak grinste frech und kaute dann auf seiner Unterlippe.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Toshiya am Sa 13 Jul 2013, 12:40 am

Toshi blinzelte und lachte dann mit, der Satz war wirklich merkwürdig. "Ja, das stimmt. Aber je älter die sind, umso mehr sollte man aufpassen, dass die nicht noch an richtige Kinder ran gehen." Er konnte irgendwie alles schlecht reden oder besser als es war. "Na gut, komm näher, mein süßer Schatz." Süß war Tak, er schmeckte sogar so und das kostete er auch gleich aus, indem er sich vorbeugte, abstützte mit einer Hand und ihn in einen längeren Kuss locken wollte.
Kaum saß er wieder im Schneidersitz, fing er wieder an zu gackern. "Ähähähä, da würden deine Eltern aber gucken, was?" Toshi breitete seine Arme aus und flatterte dann. "Die weisen mich dann vielleicht auch ein."
Wenig später seufzte er enttäuscht und schob schmollend seine Unterlippe vor. "Hach wie schade. Aber es wäre wirklich sehr heiß geworden.. Es ist einfach nur geil gefickt zu werden und gleichzeitig einen geblasen zu bekommen." Oh ja, daran konnte er sich noch gut erinnern, als er sich in einen Club geschlichen hatte - den gefälschten Ausweis hatte er schon mit 16 gehabt.
"Ha, sollte ich wirklich, oder? Aber ich hätte keinen Bock mit nem alten fetten Sack zu vögeln." Toshi verzog angewidert das Gesicht, so ein Mann oder ein ungepflegter waren das Grauen für ihn. "Du hast Lipgloss auf deinen zarten Lippen." Von ihm natürlich dort hinterlassen.
avatar
Toshiya

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Sa 13 Jul 2013, 12:47 am

Takuya beugte sich ebenfalls vor und ließ sich auf den Kuss ein. Ein vertrautes Gefühl und er mochte es sehr. Aber das verschwand sofort wieder, als Toshi rumalberte. "Ganz bestimmt würden sie das." Manchmal bekam er ja schon ein bisschen Schiss, dass sie auch ihn einweisen und sich dann einfach wieder einen neuen Sohn suchen würden. Tak wusste nicht, ob ihr eigentlicher Sohn bereits von ihm wusste. Den Gedanken vertrieb er jedoch fürs erste.
"Ja, das glaub ich. Aber du bist doch schon nach ner Minute gekommen." Er lachte amüsiert und musste dann an ihre ersten Experimente mit Sextoys denken. Er war da keinen Deut besser gewesen und sofort gekommen, als Toshi den Vibrator auf höchste Stufe gestellt hatte - natürlich direkt nach dem Einführen. "Ich weiß nicht.. ich würd mich nie in sonen Club trauen. Aber mal nen Callboy bestellen, das wäre eine geile Sache." Oder gleich zwei oder drei oder vier, die sich alle zusammen um sie beide kümmerten. Seufzend fuhr er sich über den Unterleib, denn bei dem Gedanken zog sich ihm alles zusammen und ein heftiges Kribbeln strömte durch sein Glied.
"Ernsthaft? Kauf dir mal Zeug, das nicht abfärbt.. Wenigstens trägst du keinen Lippenstift." Rasch rieb er mit dem Handrücken über seine Lippen. Er mochte das klebrige Zeugs nicht. "Was machen wir jetzt?"

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Toshiya am Sa 13 Jul 2013, 12:54 am

"Hm, dann doch lieber nicht. Da darf man keinen Sex haben, soweit ich weiß." Er war zwar erst 18, aber er hatte schon seid etwas über drei Jahren sexuelle Erfahrungen gesammelt. Er würde eingehen ohne Sex, nur selbst Hand anlegen.
"Kann schon sein. Bei so einem geilen Reiz! Aber dann gäbe es einfach eine zweite Runde und eine dritte. Überleg es dir noch mal, wenn dein Bruder gut aussieht und stark ist und nicht den Wunsch hat uns zu essen."
"Ein Club ist eine feine Sachen, aber das Risiko ist höher an einen Spacken zu geraten. Callboy ist kostspielig, aber sicherer und wenn ich so sehe wo deine Hand gerade gelandet ist. Dann sollten wir mal drauf sparen, oder?"
Toshi giggelte und lachte Takuya dann wegen dem Lipgloss aus. "Lass uns weg räumen und dann mal nach vorn zum Fenster und raus auf die Einfahrt gucken. Du könntest dich natürlich auch ablenken, indem du mir einen bläst."
avatar
Toshiya

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Sa 13 Jul 2013, 1:01 am

Tak kicherte leise - Sexentzug war für Toshi die größte Strafe! "Hör bitte bloß mit diesen Schauergeschichten auf... Du weißt, dass ich davon Alpträume kriege.." Seine Fantasie war einfach zu groß und bildlich - nicht mal Horrorspiele konnte er machen oder einen Film gucken. Dann schlief er die ganze Nacht nicht, auch wenn er es sich vormittags antat. Toshis Arme gaben ihm da auch nur selten Ruhe - da musste es schon wirklich viel Sex sein, um sein Hirn auszuschalten.
"Tzz.. Ich wünsch mir einfach einen zum Geburtstag..!" Und er war sich sicher, dass Toshi ihm diesen Wunsch erfüllen würde. Oder es zumindest versuchen würde.
"Uhg.. Tosh. Manchmal bist du echt abtörnend! Wenn du das so sagst, fühl ich mich wie ein Sklave oder eher wie Abfall." Das Brett klappte er etwas zusammen und ließ die Spielfiguren ungeordnet in die Schachtel purzeln, nur um dann das Spielbrett oben drauf zu legen.
"Ich will übrigens immer noch das weiße Kätzchen und den süßen hellen Faltenhund.. Du kannst dir ruhig mal überlegen, wie ich meine Eltern dazu rumkriege." Mit den Worten erhob sich Takuya und stellte sich ans offene Fenster. Sein Blick wanderte über die Einfahrt und die Straße, aber noch war kein Auto zu sehen.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Toshiya am Sa 13 Jul 2013, 1:13 am

"Ja, sorry. Aber das ist die Wahrheit." Toshi war nicht der Typ, der besonders sensibel war. Selbst wenn er es versuchte - was er mit der Zeit aufgegeben hatte. Jedenfalls beim großen Thema Sex, da gab es keine Umschreibungen, er sagte was er wollte, wie er es wollte, was er sich wünschte, was er sich vorstellte und auch ob es gut war oder scheiße. Einmal hatte er deswegen auch eine Faust im Gesicht gehabt und somit ein farblich passendes Auge zu seiner Haarfarbe.
"Zum Geburtstag? Hmpf. Aber mit 19 sollte das drin sein und deine Eltern können nichts dagegen sagen. Außer es ist natürlich hier." Jetzt lachte er wieder, aber natürlich lag Takuya richtig mit seinen Überlegungen. Er würde es versuchen. Noch lebte er im Heim und zahlte keine Miete und dergleichen. Gott sei Dank hatte er ein Stipendium bekommen.
"Ach stell dich nicht so an, mein süßer Schatz. Das war ein Vorschlag und kein Befehl. Achte auf die Nuancen in meiner Stimme." Er grinste und leckte sich dann lasziv über die Unterlippe, stand aber auch schon auf.
"Ich überlege immer noch. Vielleicht kannst du sie mit guten Noten bestechen, damit sie dir wenigstens eins von beiden erlauben." Toshi streckte sich, entblößte seinen alabasterfarbenen straffen Bauch und stand auch schon hinter Takuya und sah mit dem Kinn auf dessen Schulter an ihm vorbei raus.
Eine Minute später kam ein aufgeregte: "Da sind sie!" von ihm und er deutete überflüssigerweise auf die Einfahrt, wo der BMW hoch gefahren kam. Oh ja, Taks Eltern hatten viel Geld, sehr viel Geld. Tosh drängte sich näher an den Jüngeren um besser gucken zu können und stieß begeistert und sofort rattig die Luft aus, als die hintere Tür von Takuyas Dad geöffnet wurde und ein heiße Silberhaariger ausstieg. Das Gesicht konnte man zwar nicht sehen, da er zu Boden sah, aber der Körper war der Hammer! "Ein Dank an den Erfinder von Tanktops." gurrte Toshi und grabschte Tak leicht in den Schritt.
avatar
Toshiya

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Sa 13 Jul 2013, 1:21 am

"Du hast keine Nuancen in deiner Stimme, wenn dich die Sexgier ergriffen hat." Spöttisch patschte er ihm auf den Hinterkopf, kaum dass er neben ihm war. Dann seufzte er auch schon wieder. "Jah.. mag sein. Wenn ich nur Lust zum lernen hätte." Aber er kannte eigentlich auch nur eine Lust. Die Hände hatte er vor der Brust verschränkt und ließ seinen Blick schweifen, wobei er seinen Hintern gegen Toshs Unterleib drückte. Dieses Gefühl mochte er ganz besonders gern.
"Psht! Sei nicht so laut! Ich will nicht gleich mit ner Peinlichkeit Aufmerksamkeit erhalten." Grinsend beobachtete er den BMW und wartete gespannt. Auch sein Körper hatte sich etwas angespannt und er gab ein staunendes Geräusch von sich, als er seinen sowas-wie-Bruder sah. "Wo...w" Das eigentliche Wort ging in einem leisen Stöhnen unter. Verdammt, wieso er in solchen Situationen nur so furchtbar empfindsam und gleich geil - aber wenn er wirklich Sex mit Toshi wollte nicht mehr? "Wenn er keine Hackfresse hat, sieht er echt gut aus..!"
Er beobachtete den Blonden, bis er im Hauseinang verschwand und drehte sich zu Tosh um. "Nee, nix da. Lass den Kerl doch erstmal ankommen." Prompt hielt er seinen Freund auf, der gleich losstürmen sollte. "Warten wir lieber, bis meine Eltern uns ru..." - "TAKUYA!"
Was ein Zufall. Natürlich wollte sein Vater gleich, dass er runter kam - um das eigentliche Familienmitglied anständig zu begrüßen. Wahrscheinlich war er sogar leicht sauer, weil Tak nicht schon unten wartete. Noch einmal atmete er durch und streifte sich die Haare kurz aus dem Gesicht. "Seh ich gut aus?" An Tosh gab es wie immer nichts auszusetzen und so gingen sie gemeinsam runter, wobei Takuya sich noch etwas zurückhielt und langsamer ging. Verdammt. Er wohnte doch jetzt schon eine ganze Weile hier und kam sich plötzlich wie ein Fremder vor.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Jonghyun am Sa 13 Jul 2013, 1:36 am

"Ähähähä." Natürlich hatte Takuya Recht, wenn er geil war, gab es keine Tonlagenunterschiede mehr bei ihm. "Mit sowas kriegt man Eltern doch immer rum." Gleich nachdem Takuya seinen heißen Hintern gegen ihn drückte, strichen seine Hände über die Hüften des Jüngeren.
"Ach was, die hören das doch gar nicht. Wir sind im ersten Stock und das Fenster ist zu.." Kurz darauf war er dermaßen von dem Bruder begeistert, dass er so rattig war, dass er Takuya angrabschen musste. "Ich hoffe es von ganzem Herzen, dass er das nicht hat und schwul ist! Obwohl.. ich krieg ihn dann auch als Hete rum, ganz bestimmt!" Da war sich Toshi schon immer sicher gewesen.
Jong behielt seinen Kopf gesenkt, er wollte nichts sehen, was gar nicht da war. Er folgte seinen leicht zurückhaltenen Eltern ins Haus und sah sofort die Schuhe des Jungen, der bei ihnen wohnte und seinen Platz eingenommen hatte. Er blieb einfach stehen, sah jedoch nicht hoch als er die Schritte von zwei Personen hörte. Wer war der Zweite?
Toshi hatte seinem Bff zugenickt und gelächelt, natürlich sah Tak gut aus. Dann huschte er schnell runter und musterte den Hellhaarigen, wobei er ein Seufzen unterdrücken musste. Dann begrüßte er erst einmal Taks Eltern und hielt sich ausnahmsweise zurück, setzte sich dazu auf die vorletzte Stufe und schlug ein Bein über das andere, wobei er verboten schwul dabei aussah.
Jong schielte zur Seite, zu seinen Eltern und hob seinen Kopf erst an, als sein Dad meinte: "Das ist Takuya, Jong. Er ist 18 und ich bin mir sicher, dass ihr euch gut verstehen werdet." Jongs Blick traf den des Jüngeren, ehe er irritiert zur Seite sah, denn Toshi hatte hörbar die Luft ausgestoßen. Was für ein Gedicht von einem heißen Mann! Der Silberhaarige jedoch runzelte die Stirn und fragte nach: "Wer ist dann das da?" Nein, er nutzte nicht das Wort 'der', sondern 'das'. Denn vielleicht war das gar kein Mensch.

_________________

avatar
Jonghyun

Männlich
Widder Pferd
Anzahl der Beiträge : 1231
Alter : 28
Laune : Coolness in Person
Anmeldedatum : 11.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Sa 13 Jul 2013, 1:45 am

Tak war nervös, genauso wie an seinem ersten und zweiten Tag hier. Er hatte lange gebraucht um sich hier wirklich einzuleben und noch heute kam ihm manches komisch vor und er spürte das Unbehagen seiner Eltern. Jetzt war es genau dieselbe Situation wie damals. Zuerst sah Tak zu seinem Adoptivvater, als der sie vorstellte und anschließend unsicher zu Jong. Er war auf halbem Weg stehen geblieben und wünschte sich Tosh sehnlichst an seine Seite, damit er sich irgendwo festklammern konnte. Der junge Kerl sah teuflisch gut aus, aber bevor er dem elterlichen Wunsch von Höflichkeit nachgehen und Jong begrüßen konnte, äußerte der sich. Sofort presste Tak die Lippen aufeinander, doch nur für einen Wimpernschlag.
"DAS da hilft mir beim Auszug." Pah! Mit so einem Arsch wollte er bestimmt nicht unter einem Dach leben! Wie konnte er seinen BFF nur als 'das' bezeichnen? Wömöglich war der Kerl ein Schwulenhasser oder zu konservativ erzogen worden.
Die Mutter stieß einen Seufzer aus: "Bitte, nicht doch..." Aber Takuya gab ein abwertendes Geräusch von sich und sah zu Tosh. "Lass uns verschwinden. Ich brauch dringend frische Luft."

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Jonghyun am Sa 13 Jul 2013, 2:04 am

Toshi wippte leicht mit seinem Fuß, während er Takuyas Bruder beobachtete und betrachtete und feucht geworden wäre, wenn er das andere Geschlecht gehabt hätte. Doch dann kam die Frage und Toshi bewegte seinen Kopf pikiert nach hinten. Da half auch die Bitte der Mutter nichts mehr, nachdem Takuya geantwortet hatte. Toshi selbst hatte sich erhoben und hätte er eine Handtasche gehabt, hätte er sie beleidigt geschultert.
"Du wirst dich entschuldigen, Jong." kam es vom Vater, doch sein biologischer Sohn schüttelte sofort seinen Kopf. "Kein bisschen! Ich weiß ja nicht was er ist und ich geh nicht raus. Hier bin ich sicher, sie können nicht rein kommen." Er verschränkte die Arme vor der Brust und Toshi konnte im vorbei gehen hören, wie Takuyas Mutter erschöpft und traurig ihren Mann fragte: "Ich dachte, es hätte sich gebessert?" Der hob leicht die Schultern an und bat dann seinen jüngeren Sohn: "Takuya, bleib bitte. Er hat es nicht so gemeint, du weißt doch... wo er gewesen ist." Jong zog die Augenbrauen zusammen und fragte nach: "Wem hast du denn nicht davon erzählt? Ich dachte, ich bin dir peinlich und dann weiß das selbst es... er?"

_________________

avatar
Jonghyun

Männlich
Widder Pferd
Anzahl der Beiträge : 1231
Alter : 28
Laune : Coolness in Person
Anmeldedatum : 11.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Sa 13 Jul 2013, 11:10 pm

Eine Entschuldigung hätte in seinen Augen ohnehin nichts gebracht - er hätte sie nicht geglaubt und verzog seine Lippen. Von was schafelte der Typ da eigentlich? Der war doch niemals geheilt! Sie hätten ihn enrsthaft besser in der Klappse gelassen, wie er mit einem eindeutigen Blick aber ohne Worte gen Tosh mitteilte. Er war bereits wieder bei seinem Kumpel angelangt, als sein Vater ihn erneut ansprach. Richtig umdrehen tat er sich nicht - lediglich den Kopf - und zeigte damit deutlich, zu wem er stand. "Er hat es so gemeint. Und ich schlafe die nächsten Tage lieber bei einem sexgeilen Freund... Am Ende ist DER da noch ansteckend oder er wird selbst zu seinem sabbernden Monster." Und dann wollte er lieber nicht hier sein. Seine Stimme klang ungewohnt abwertend, aber sein Freund lag ihm nun einmal am Herzen.
Unbeachtet der bittenden und schlichtenden Versuche seiner Mutter, ging er zurück nach oben in sein Zimmer und griff sich die weiß-graue Sporttasche, in die er Händevoll Pantys packte, was frisches zum Schlafen und noch so ein paar Klamotten. Auch Derpy fand seinen Platz in der Tasche, genauso wie eines seiner Lieblingssexspielzeuge.

"Ich mach uns erstmal was zu essen. Takuya muss sich sicher nur wieder beruhigen und was im Magen haben... Setz dich doch schonmal, Jong. Oder möchtest du etwas bestellen? Vielleicht deine Lieblingspizza? Das war doch Salami-Schinken, nicht wahr?" Etwas nervös scharwänzelte die Mutter um ihren leiblichen Sohn herum und wollte ihm sanft über die Schulter streichen. "Ich bin mir sicher, ihr werdet euch noch gut verstehen, wenn ihr euch erstmal näher kennenlernt..."

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Jonghyun am Mo 15 Jul 2013, 11:54 pm

Toshiya hielt ein Seufzen zurück und ja, er kannte solche ähnlichen Reaktionen auf seine Erscheinung. Takuyas neue Eltern hatten auch nicht begeistert ausgesehen, als er zum ersten Mal hier aufgetaucht war - sie waren nur zu höflich gewesen irgendwas zu sagen. Aber mittlerweile tat es nicht mehr weh, wenn jemand ihn aus diesem Grund ablehnte, verspottete oder beleidigte, es nervte nur noch. Toshi hatte sich da ein echt dickes Fell zugelegt, brauchte er auch. So reagierte er nicht auf das, was Takuyas 'Bruder' sagte, sondern verabschiedete sich von dem Ehepaar und wollte zum Eingang und somit zu seinen Schuhen laufen.
Doch sein BFF verteidigte ihn und stand bei ihm, was ihn leicht lächeln ließ, Tak war schon süß. Auf die Worte von seinem jüngsten Sohn, zogen sich die Augenbrauen des Vaters zusammen und er erwiderte: "Er weiß es eben nicht. Ich hatte versucht es dir zu erklären, Takuya. Und nenn ihn nicht Monster! Er hat niemandem etwas getan."
Jong sah zu seinen Eltern und dann zu seinem Adoptivbruder, zu dem seltsam anmutenden Freund und wieder zurück zu seinen Eltern. Es waren seine Eltern!! SEINE!! Der Silberblonde blieb wo er war, er fühlte sich hier nicht sicher und die Medikamente, die er tatsächlich nahm, halfen nur gegen die Angst verfolgt zu werden, nicht dagegen, dass er an Vampire fest glaubte. So wie Takuyas Freund aussah, könnte er einer sein, auch wenn es jetzt noch Tag war.
Sie warteten bis der Jüngste wieder unten war, wobei Toshi die Arme vor der Brust verschränkt hatte und schwieg. Dennoch versuchte er unauffällig diesen Jong zu beobachten, wieso sah der so verteufelt gut aus und war gleichzeitig matschig in der Birne? Ihn nervte das Geschleime von Takuyas Mutter und bemerkte, dass ihr richtiger Sohn gar nicht darauf einging. Er nickte nur bei jeder Frage abwesend und versuchte heraus zu bekommen, ob dieser Freund seines Nicht-echten-Bruders ein Mensch war.
Schließlich wich er der Berühung unwillig aus und ging direkt auf ihn zu und seine linke Hand steckte in seiner Hosentasche, umklammerten ein Messer - das war das erste was er in seiner ersten Stunde in Freiheit getan hatte. Er hatte seinen Eltern absichtlich eine falsche Uhrzeit genannt, damit er sich ein Springmesser holen konnte.
"Du bist reichlich blass..." Die Worte seiner Mutter hatte Jong ignoriert, er stand Toshiya gegenüber und der lächelte ihn einfach zweideutig an. "Ja, es ist schwierig braun zu werden, wenn man Sex nur an nicht öffentlichen Orten haben kann und keinen Garten besitzt." Jong runzelte die Stirn, was war denn das für eine Antwort? Es war Toshis Glück, dass der Vater sein Gepäck holen gegangen war und die Mutter in der Küche war. Jong allerdings wusste keine schlagfertige Erwiderung darauf.

_________________

avatar
Jonghyun

Männlich
Widder Pferd
Anzahl der Beiträge : 1231
Alter : 28
Laune : Coolness in Person
Anmeldedatum : 11.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Mi 17 Jul 2013, 6:30 pm

"Ach...! Er darf meinen Freund beleidigen und ich muss einen auf Happy Family machen? Wollt ihr mich dann auch abschieben, wenn ich euch zu frech werde?" Zum Teufel, auf wessen Seite stand sein Adoptivvater eigentlich? Tak sah nicht ein, dass auch der nur schlichten wollte und ging um seine Sachen zu packen. Ein paar Tage Auszeit würden ihm bestimmt gut tun. Dann würde er ja auch sehen, ob der andere sich in seine Familie wieder eingeschleimt hatte.
Die Mutter plapperte weiter und bestellte dann gleich eine große Familien-Party-Pizza, in der Hoffnung dass beide Söhne mitessen würden. Ob der Freund ihres Adoptivsohnes dablieb war ihr fast schon egal, solange wieder Friede herrschte. So hatte sie sich den ersten Tag mit ihrem richtigen Sohn eigentlich nicht vorgestellt!

Es dauerte nur wenige Minuten, bis Tak wieder unten war und skeptisch zu Toshiya und dem anderen sah. So nahe beeinander. Schon kam die Eifersucht über ihn und aus seinem BFF wurde direkt wieder der BBF! Er kannte die Haltung seines besten Freundes und ahnte schon, dass der sich trotz der Worte noch auf Jong einlassen würde. Am liebsten hätte er sie getrennt, aber er schluckte seine aufkeimende Wut runter. Sein Freund würde sich schon nicht von ihm abwenden.
"Ah, da bist du ja! Ich habe Pizza für uns alle bestellt. Du bleibst doch noch so lange, oder?" Etwas überrascht sah er zu seiner Mutter, die schon wieder aus der Küche geschossen kam, direkt nachdem sie beim Lieferservice angerufen hatte. "Ich hab keinen Hunger." - "Aber Schatz, du musst doch etwas essen. Du isst in letzter Zeit viel zu wenig." - "Wenn mir der Hunger vergeht, ess ich eben nichts. Außerdem will ich jetzt los." - "Takuya...!"
Der Jüngste sah, dass er seine Mutter verletzt hatte und auch wie sein Vater aufgrund der flehenden Stimme die Koffer abstellte und zu ihnen sah. Doch er ignorierte sie beide und ging zur Tür, bevor der Herr im Haus sie schließen konnte. "Was ist jetzt, kommst du?" Er warf Toshiya einen kurzen Blick zu und ging auch schon raus. Er hatte wirklich keine Lust auf diese dämliche Familienzusammenführung. Überhaupt fühlte er sich jedes Mal vollkommen verarscht wenn er nur daran dachte, wie und wie spät seine "Eltern" ihm beigebracht hatten, dass Jong bald wieder kommen würde. Er war eben nur der Sohn-Ersatz gewesen und so fühlte er sich gerade. Jetzt wo sie ihren heißgeliebten Sohn wieder hatten, war er bestimmt bald nicht mehr gefragt...

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Toshiya am Do 18 Jul 2013, 9:49 pm

"So meinte ich das nicht, mein Junge." versuchte der Vater seine Erklärung zu beginnen, aber Takuya stapfte auch schon nach oben und so seufzte er nur und ging das Gepäck seines Erstgeborenen holen. Die Mutter der beiden Jungs verschwand schnell zum Telefon, während Jong sich mit diesem seltsamen Suspekt beschäftigte.
Toshiya antwortete zweideutig auf die Feststellung des Silberhaarigen und sah kurz zu seinem BFF, wobei er typischer Weise eindeutig lächelte und diesmal Jong meinte. Der jedoch kam mit diesen Worten nicht klar, sein Hirn und seine Auffassungsgabe waren vernebelt, er bekam starke Medikamente.

Plötzlich war die Mutter wieder da und Jong machte einen Schritt zurück, ihm war der Freund seines 'Bruders' völlig suspekt und er traute ihm nicht. Der 22-Jährige folgte dem Gespräch zwischen Mutter und Sohn und wurde eifersüchtig. ER war derjenige, der diese Fürsorge brauchte! Ein bitterer Zug erschien um seinen Mund und die verschränkten Arme deuteten auf heftige Abwehr hin. "Wenn er nicht will, dann lass ihn doch." bemerkte er leise, was Toshi hörte, und sah Takuya reichlich feindseelig an.
"Klar doch! Ich bin immer für dich da." Toshi lächelte, verneigte sich vor den Eltern und war auch schon in seinen Stiefeln, die bis zum Knie gingen - mit seitlichem Reißverschluss. Jong sah zu und ging dann zu seinem Vater, nahm ihm seinen Rucksack ab und verzog sich in sein Zimmer. Kaum war er dort, hätte er vor Wut fast einen Schrei los gelassen, überall - in seinen Augen sah es viel mehr aus als es tatsächlich war - lag was von dem in seine Familie geschlichenen Jungen rum. "Mutter! Vater! Was soll das?!!!" Sofort kam er wieder runter und es brach ein heftiger Streit aus, denn dieser Takuya hätte seiner Meinung nach NICHTS von seinen Sachen anfassen dürfen. Das gehörte alles ihm!

Toshiya schlenderte neben Takuya her und trug natürlich nur seine eigene Handtasche. "Hm, das ging ja mal total in die Hose. Die Begegnung war ja direkt Soap-Opera reif, oder? Obwohl ich ja sagen muss, dass du da kein Talent hättest, wenn du nicht wirklich wütend gewesen wärst." Der 18-Jährige grinste und zupfte sich ein paar Haarsträhnen zurecht. "Scheiß Wind. Also wirklich mal!" Das schien gerade sein größtes Problem zu sein.
avatar
Toshiya

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Mo 22 Jul 2013, 11:48 pm

Den feindseeligen Blick bekam Tak zum Glück nicht mit. Andernfalls wäre er wohl explodiert.
In Jongs Zimmer lagen vor allem ein paar Spiele rum - schließlich hatte der ja auch eine Wii U. Als kleine Überraschung von seinen Eltern, wenn er wieder da war. Den kleinen darauf klebenden Zettel hatte Takuya jedoch hochgeklappt, damit er die Spiele einschieben konnte. Und ein Kondompäckchen lag mehr oder weniger unauffällig dort in der Nähe, weil es Tak aus der Tasche gefallen war. Natürlich hatte er gefragt, ob er die Sachen mal ausprobieren durfte, was die Eltern nun versuchten Jong zu erklären. Sie versuchten, Takuya nicht zu oft in Schutz zu nehmen, betonten aber durchaus, dass der Junge eine schwere Kindheit hinter sich hatte. Sie schlugen aber auch vor, dass Jong mal mit ihm reden solle - ob Tak was aus dem Zimmer genommen hatte und prüfen, ob irgendwas fehlte. Denn dann würde Tak natürlich Ärger bekommen. Entwendet hatte der Jüngste jedoch nichts - nicht mal eine Schublade geöffnet, obwohl er wirklich furchtbar neugierig gewesen war. Die leichte Staubschicht überall zeigte jedoch, dass nichts angerührt worden war.

Takuya hatte seine Stiefel ungeschnürt gelassen. Die Schnürsenkel steckten wie immer im Stiefelschaft, wo sie nicht störten. Während er ging, musste er seine Tasche immer wieder mal in die andere Hand wechseln. Warum zum Teufel war das Zeug so schwer? Aber seine Gedanken kreisten hauptsächlich immer noch um das eben geschehene und die Vergangenheit. Und wie sollte das in Zukunft ablaufen? Würden seine Adoptiveltern ihn wieder abschieben, wenn ihr richtiger Sohn sich erstmal eingelebt hatte? Toshiya hörte er nur mit halben Ohr zu. "Deine Aufmunterungen kann ich echt total gebrauchen.." Seine Stimme troff vor Ironie. Die Beleidigung störte ihn weniger, das kannte er ja schon von Toshiya. Doch plötzlich platzte er einfach. "Scheiße, wieso lamentierst du eigentlich über den Wind? Ich hab nen scheiß abgefuckten 'Bruder' daheim und andere Probleme, als das bisschen warme Luft!" Aber es war sinnlos. Toshiya war nun einmal so einfach gestrickt und oberflächlich, da konnte selbst der kurze Ausbruch nichts dran ändern. Angespannt raufte er sich die Haare und schlug automatisch den Weg zum Heim an. Da galt es auch erstmal zu klären, ob er überhaupt für ein paar Nächte dort schlafen durfte.. Und irgendwie bezweifelte er, dass das klappte.
So schwieg er den Rest des Wegs über und blieb stehen, als sie beim Heim angelangt waren und ließ die Tasche auf den Boden fallen, um seine Hände zu lockern. "Fragst du?"

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Toshiya am Di 23 Jul 2013, 12:06 am

Toshiya ließ sich nicht von dem Wutausbruch irritieren oder von seinen Gedanken abbringen. Natürlich war er oft oberflächlich, dachte an sich, war also auch noch egoistisch und ja, auch beim Sex konnte er durchaus diese Wesenszüge aufweisen. Allerdings konnte man sich andererseits auch wirklich auf ihn verlassen, er hielt immer sein gegebenes Wort und würde einen Freund nie im Stich lassen. Jetzt jedoch fand er es gar nicht so tragisch, dass der biologische Sohn da war und es gleich mal Streit und Zoff gegeben hatte.
Während Jong sein Zimmer nach Anhaltspunkten durchsuchte und den Zettel auch noch entdeckte, schlenderte Toshi neben dem Jüngeren her und beschwerte sich über den Wind. Für ihn war das keine Nichtigkeit, für ihn war sein Aussehen beinahe das Wichtigste auf der Welt. Er hatte es zwar noch nie gesagt, aber Takuya kam doch noch vorher, war die Nummer Eins. Jetzt jedoch winkte er nur ab und meinte: "Reg dich nicht so auf. Das renkt sich wieder ein, sobald der heiße Typ seine Pillendosierung erhöht hat. Misch ihm doch einfach beim Frühstück noch eine unter, wirst schon sehen, das hilft bestimmt." Mit einem Grinsen sah er den Blauäugigen an und nickte ihm zu.
Vor´m Heim angekommen sah er hoch in den dritten Stock und zum Fenster seines Zimmers. Er war einer der Ältesten und die hatten Einzelzimmer. "Kann ich machen. Ich wäre aber dafür, dass ich dich diese Nacht rein schmuggel und wir Morgen zu deinen Eltern zurück gehen. Das muss geklärt werden, mein Hübscher. Du musst dich mit Blondie arangieren, glaub mir, nur so klappt das."
avatar
Toshiya

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Di 23 Jul 2013, 12:31 am

Takuya hatte keine wirkliche Favoritenliste. Außer Derpy, der ihm irgendwie heilig war. So ausgelutscht das Plüschi auch schon war, sein erster Freund hatte es ihm auf einer Kirmes erstanden - beim Schießen und war kurz darauf in den Knast gekommen. Weil er unerlaubt Waffen besaß und irgendwen wohl erschossen hatte, aber von diesem Mord wusste Tak nichts. Er war ihn auch nur ein einziges Mal im Knast besuchen gegangen, denn dieser Besuch hatte für eine heftige Katastrophe gesorgt, als die Gefangenen gierig auf den zierlichen Jungenkörper ausgeflippt waren. Aber davon abgesehen fand er Derpy einfach nur toll und hatte die Little Ponys schon so manches mal geguckt.
Das mit den Pillen ignorierte er und sah Tosh nur halbwegs ruhig an. "Okay.. Dann bring meine Tasche rein.. Ich nehm die Hauswand." Das hatte er schon das ein oder andere Mal tagsüber gemacht bzw. meistens war er so wieder rausgeklettert. "Pfh.. du willst dich doch nur von dem flachlegen lassen und hoffst drauf, dass ich mich mit ihm gut stelle, damit deine Chancen sich erhöhen."

Schmunzelnd drückte er Tosh die Tasche in die Hand und sah sich um. Es war schon stockduster und keiner zu sehen, weshalb er sich an der Regenrinne hinaufzog und dann die Wand nach oben kraxelte. Als sich eines der Fenster im 3. OG öffnete, hangelte er sich zu diesem rüber und zog sich an der Fensterbank etwas hoch, bevor er die Hand reinstreckte. "Na los, jetzt hilf mir schon rein! Ich hab hier keinen Halt mehr.." Hatten die das irgendwie renoviert oder die Lücke geschlossen? Früher hatte da doch immer ein Ziegelstein gefehlt..! Dass er vor einem falschen Fenster hing, kam ihm nicht in den Sinn und allmählich fiel es ihm schwer, die Position noch länger zu halten.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Taeyang am Di 23 Jul 2013, 12:54 am

"Na gut." Begeistert war er nicht davon sich mit einer schweren Tasche abzuschleppen. Aber selbst Toshi sah ein, dass sein BFF nur ohne Gepäck die Wand hoch kam. "du durchschaust mich ständig, das ist doch langweilig. Bis gleich, Schmucki." Der dunkle Paradiesvogel machte sich auf den Weg in sein Zimmer und stellte dort die Tasche ab, nachdem er abgeschlossen hatte. Gleich darauf war er auch schon am Fenster, aber er konnte Tak nicht sehen, weshalb er sich etwas aus dem offenen Fenster raus hängte. Nach ihm rufen konnte er schlecht, das hätte ihn verraten, denn nächtlicher Besuch war verboten.

Taeyang hatte frisch geduscht und hatte eigentlich vor gehabt schlafen zu gehen. Natürlich bei offenem Fenster, das brauchte er einfach, selbst im Winter. Zu der Jahreszeit jedoch war es nur auf Kipp und nicht wie jetzt ganz offen, damit er die leichte Brise auch auf dem Bett abbekam.
Tae hatte frische Shorts und ein Schlafshirt an, falls er in der Nacht raus musste. Es gab hier nämlich zwei Jungs, die sich bekriegten und das zu jeder Tages- und Nachtzeit, so dass er darauf verzichtete hier nackt zu schlafen, wie er es sonst bevorzugte. Er lag gerade auf dem Bett, auf seiner Decke als er diese seltsamen Geräusche hörte und zum Fenster sah. Da kam tatsächlich jemand hoch geklettert! Respekt, das war schon eine Leistung, allerdings klang die Stimme eindeutig nach einem Jungen und das war ein Unding.
So stand er auf und hielt dem Unbekannten seine Hand hin. Als diese ergriffen wurde, zog er das Leichtgewicht schwungvoll rein, so dass dieser in seinen Armen landete und auch schon zwei Sekunden später hatte er ihn fest im Griff, wobei er hinter ihm stand. "Okay, jetzt verrat mir doch mal was du hier zu suchen hast. Wolltest du mich besuchen oder einen anderen hier? Ich denke du weißt, dass es verboten ist."

_________________
avatar
Taeyang

Männlich
Stier Drache
Anzahl der Beiträge : 402
Alter : 30
Anmeldedatum : 01.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Takuya am Di 23 Jul 2013, 1:01 am

Er war schon oft irgendwo hochgeklettert und runtergesprungen und so manches Mal war es auch schief gegangen. Aber an diesem Haus sah er kein Risiko und kam ziemlich flott voran, bis ihn das letzte Stück ausbremste. Er musste wenigstens ein bisschen höher sein, um sich den Rest am Fenstersims hochziehen zu können (oder er selbst etwas größer), aber so fehlte ihm dafür die nötige Kraft.
Sofort ergriff er die Hand und wollte eigentlich direkt losmotzen, dass Tosh schon ein bisschen mehr ziehen musste - da flog er fast schon hoch und musste nur 2 Mal mit den Füßen gegen die Wand laufen, da war er auch schon drin im Zimmer. Sofort war ihm klar, dass das nicht sein BFF war und jappste flüchtig nach Luft.

"Uh ich.. wollte dem Weihnachtsmann beim Geschenke verteilen helfen und hab mich wohl im Zimmer geirrt... Geschenke bekommen ja nur die braven Jungs!" Verdammt! Obwohl er nicht auf den Mund gefallen war, fiel ihm keine gescheite Ausrede ein. "Lass mich einfach wieder los und ich verschwinde von hier.." Toshiya verraten kam vorerst nicht in Frage.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2409
Alter : 25
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fluttershy loves Derpy but there's Pinkie Pie too (Tak, Jong, Tosh..)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten