Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Seite 6 von 42 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 24 ... 42  Weiter

Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 5:49 pm

"Ich?" Dominic räusperte sich, wollte aber nicht so ganz damit raus rücken. Antwortete aber wahrheitsgemäß, ohne alles zu verraten. "Nun, manchmal denke ich an eine langhaarige Schönheit mit schmaler Figur. Aber weniger Brust als Vicky." Jetzt grinste er und sah gleich 10 Jahre jünger aus. "Aber das bleibt unser Geheimnis, oder? Sonst darf ich mir wieder was anhören." Er knuddelte seinen Sohn, was man ihm vom Aussehen her nicht zutrauen würde. "Und an wen denkst du so?" Natürlich wusste er, dass sein Sohn sich selbst berührte und zum Höhepunkt brachte.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 5:57 pm

Voller Neugierde sah er seinen Dad an und ließ sich ansehen, dass er sich nicht einfach so abspeisen lassen würde. Diesmal würde er seinem Vater keine fadenscheinige Ausrede durchgehen lassen. In seinen Augen blitzte es sogleich auf. "Also das Gegenteil von Mutter, sozusagen?" Schließlich war sie blond (gefärbt) und trug einen modischen Kurzhaarschnitt - und die dünnste war sie auch nicht. Sie war schließlich Mutter und hatte entsprechend Kurven - niemand von ihnen beiden wusste, dass sie sich kurz nach Lyns Geburt die Brüste hatte operieren lassen, damit sie auch schön straff blieben und sie dabei gleich noch etwas vergrößert. Durch die vorigen Milchbrüste war das nie besonders aufgefallen.
"Ich schweige wie ein Grab...! Aber.. Hast du sie denn schonmal gesehen? Oder ist das einfach nur deine Fantasie?" Natürlich ging er davon aus, dass es sich um eine Frau handelte. Er wollte sichtlich noch mehr wissen, aber die Frage überraschte ihn dann doch und ließ ihn sofort feuerrote Wangen bekommen. "Eeeeeh..." Verdammt.. Jetzt konnte er ja wohl schlecht einen Rückzieher machen und feige schweigen.. Er war schließlich der Sohn seines Vaters! "Eigentlich an niemand bestimmten.. Ne Zeitlang hab ich an den Portier vom Mercury-Hotel gedacht.." Ein junger, attraktiver Mann, der Joon nicht unähnlich hübsche Muskeln vorweisen konnte. Geredet hatte er mit dem Typen jedoch nie. "Naja.. meistens denk ich an niemanden. Ich stell mir nur irgendeine Gestalt vor, ohne richtige Konturen." Lyn zuckte leicht mit den Schultern. Er tat das was er tat einfach nur wenn er Lust drauf hatte und nicht weil er etwas besonderes daraus machen wollte. Dafür fehlte ihm wohl noch der Feinschliff.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 6:05 pm

Bei der Bemerkung räusperte sich Dominic, doch das Grinsen lag in seinen Augen als er seinem Sohn zunickte. Er dachte an das Gegenteil von Vicky, sogar an das gegenteilige Geschlecht. Seinem Sohn jedoch konnte er es nicht sagen. Auch wenn jetzt die beste Gelegenheit dazu war, denn Vicky war nach einem fröhlich geflöteten: "Tschüss!" außer Haus gegegangen.
"Nein, gesehen habe ich meine Fantasiegestalt nicht. Mit einem Mal war das Bild da gewesen." Jetzt lächelte er seinen Sohn an, ehe er ihm die Frage stellte. Dominic hatte die Narben von der OP nicht bemerkt, da sie selten Sex hatten, nur im dunkeln - dann konnte Vicky sich leichter jemand anderen vorstellen und dort mochte sie nach Lyns Geburt seine Hände nicht mehr spüren. Was ihm recht war, denn Frauenbrüste turnten ihn nicht wirklich an.
"Ich erinnere mich an ihn. Du scheinst einen bestimmten Typ Mann vorzuziehen wie mir scheint." Er schmunzelte leicht, drückte ihn noch mal und ließ ihn dann los um sich ein Glas Saft einzugießen.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 6:14 pm

Obwohl es irgendwo peinlich war, freute er sich darüber, mit seinem Dad über sowas reden zu können. Welcher Sohn konnte das schon? Sein Dad war eben einfach cool und nicht schnell in Verlegenheit zu bringen. Von seiner Mutter hatte er sich mit demselben Wort verabschiedet, klang dabei aber eher emotionslos.
Die Röte wollte nicht von seinen Wangen weichen und er strich sich die Haare zurück. "Jaah.. Mach mich nur darauf aufmerksam, dass Joon und Jonghyun und der andere da genau in das Schema passen.." Zufälle gabs aber auch... "Ich weiß auch nicht. Du bist eben mein starker Dad, also muss mein Schwarm ja auch ein bisschen was von dir haben. Ich will niemanden, der so aussieht oder so ist wie ich. Das wäre echt grausam." Und Mädchen konnte er nicht leiden, deswegen durfte auch niemand weiblicher sein als er, den er irgendwann mal für sich auserkoren hatte. "Lass mich raten... Du nimmst jetzt jeden genau in Augenschein, der mir gefallen könnte." Lyn musste schmunzeln und setzte sich wieder gerade hin.
Urplötzlich kam ihm eine Idee, was sie heute schönes machen könnten: "Schießen. Kannst du mir das Schießen beibringen?"

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 8:22 pm

"Es fiel mir nur auf." schmunzelte der Mann und wuschelte Lyn kurz durch die Haare.
"Das kann ich verstehen, würde mir auch so gehen. Lieber das Gegenteil." Dominic lächelte verständnisvoll und musste dann leicht bellend lachend. "Erfasst! Ich muss die doch im Auge behalten. Besonders dann, wenn ich merke, dass du dich in jemanden verguckt hast." Wenn sein Sohn nur Sex wollte, musste er ihn nicht vor einem gebrochenen Herzen schützen.
"Schießen? Wirklich?" Erstaunt sah er seinen Jungen an. Doch dann erschien ein stolzes Lächeln. "Ich werde es dir beibringen. Ich geh mich nur umziehen und die Waffen holen." Ja, er hatte immer welche dabei, auch wenn er eher selten eine bei sich trug, er nahm sie immer mit. Im Elternschlafzimmer, in Lyns Zimmer und Wohnzimmer waren sie versteckt. Für den Fall der Fälle.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 8:28 pm

Lyns Lächeln wurde warm und unwillkürlich neigte er sich vor und gab seinem Dad einen Kuss auf die Wange. Er fühlte sich durchaus gerührt und hatte offenbar nichts dagegen, wenn er mögliche Partner unter die Lupe nahm. Jeder andere Teenie wäre sicher durchgedreht. Aber schaffte gerade das nicht mehr Nähe zu seinem Dad? "Gut.. Und du verpasst jedem einen Arschtritt, der mich verletzt?" Lyn grinste vergnügt, denn das konnte durchaus im Nachhinein noch lustig werden.
"Klar.. Du kannst das schließlich, also möchte ich es auch können. Ich werd zwar nie stark wie ein Bär sein, aber wenigstens ein bisschen was muss ich ja von dir geerbt haben. Abgesehen vom guten Aussehen natürlich." Der feminine Junge lachte und freute sich gleich noch mehr, als er den Stolz sah. "Lass dir ruhig Zeit. Ich muss eh noch duschen und mich anziehen." Was beides bei Lyn durchaus dauern konnte.
Zusammen gingen sie rein, wobei Lyn aus Gewohnheit schon ein paar Sachen mit in die Küche nahm, ehe er der Haushälterin Bescheid gab, damit sie abräumte. Dann huschte er in sein Zimmer, nahm sich frische Klamotten, duschte und zog sich an, um sich dann zurecht zu machen. Es gab keinen Zweifel daran, dass er ein hübscher Junge war. Feminin, aber hübsch.
"Ich bin soooooweiiiit!" Mit dem Ruf rauschte er die Treppen wieder nach unten und hielt nach seinem Dad Ausschau.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 8:43 pm

Der kleine Kuss sorgte für ein Lächeln bei dem Haarlosen und die Frage sorgte für ein flüchtig merkwürdig aussehendes Grinsen. "Sicher doch." Es würde nur nicht bei einem Arschtritt bleiben. Der Auserwählte würde nie wieder jemanden verletzen wollen. Dunkel und verborgen schimmerte diese Absicht in den Tiefen von Dominics Augen.
"Ich freu mich, dass es dich interessiert." Genau das machte ihn ja jetzt so stolz. "Bis gleich." Der Riese erhob sich und ging ins Schlafzimmer, zog sich um und kam in Jeans, Shirt, auf Socken und mit der Waffe und Munition wieder runter.
"Ich bin auf der Terasse, Lyn." informierte er seinen Jungen und ging dann mit ihm näher zum See. Dort lag ein gefällter und noch nicht weg geschaffter Baum. Zuerst schnitzte Dominic, nachdem er die Waffe und den Munitionkarton Lyn zum Halten gegeben hatte, eine Zielscheibe hinein. Anschließend zeigte er ihm wie man die Magnum, eine Desert Eagle laden musste.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 8:49 pm

Lyn war aufgeregt. Eigentlich hatte er angenommen das sein Dad es ihm nicht beibringen wollte. Aber so war es umso besser. Er lief etwas hibbelig neben ihm her, wobei er selbst immer noch barfuß war. "Dürfen wir das hier überhaupt?" Was Gesetze anging, hatte er absolut keine Ahnung. Er wusste nur, wie es sich in den Staaten verhielt und wollte nicht, dass sein Dad hier Ärger bekam. Als er die Waffe halten durfte, betrachtete er sie neugierig und auch die Munition, wobei er seinen Dad über das Teil ausfragte - wie schnell und weit es schoss usw.
Lyn sah Dom genau auf die Finger, als der die Waffe lud und probierte sich anschließend selbst daran. Das war eigentlich ziemlich einfach, wenn er sich darauf konzentrierte. "Hat die einen starken Rückstoß?" Bei sowas wollte er dann doch lieber darauf vorbereitet sein und sah seinem Dad mit leuchtenden Augen dabei zu, wie dieser zuerst schoss und punktgenau traf, nur um dann selbst die Waffe in der Hand zu halten. Wie genau er anvisieren sollte, wusste Lyn nicht. Bei seinem Dad sah das alles so einfach aus. Doch schließlich schoss auch er und traf immerhin noch den Zielkreis, was ihn gleich erstaunt gucken ließ. "Wow... Dabei bin ich doch ne Niete bei sowas..."

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 8:54 pm

"Sicher, hier auf dem Land, in dieser Provinz darf ich das. Es gelten andere Regeln, insbesondere dann, wenn man mit dem Bürgermeister gegessen hat." Dominic schmunzelte und sah wenig später zu, wie sein Sohn die Waffe lud. Er nickte wohlgfällig und demonstrierte ihm dann, wie man schoss, riet ihm aber beide Hände zu nehmen. Er selbst schoss nur mit der linken Hand.
Erfreut sah er wie Lyn kurz darauf den Zielkreis traf und seine Kohleaugen leuchteten ebenfalls auf. Voller Stolz und Freude. "Vielleicht liegt es dir einfach im Blut." bemerkte er und nickte ihm zu, damit er es noch einmal versuchte. Er wollte, dass es kein Glückstreffer war.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 8:58 pm

"Wirklich praktisch, wie du deine Position ausnutzen weißt..." Lyn grinste verschmitzt und gab dann deutlich den vorzeigbaren Sohn, der aufmerksam alles verfolgte und belauschte, nur um es dann nachzumachen. Jetzt wo er einmal getroffen hatte und nach den Worten Dominics, fasste er gleich noch mehr Mut und strahlte durchaus mal etwas wie Selbstvertrauen aus - das bekam selbst Dom nur höchst selten zu sehen, war Lyn doch eher von Natur aus unsicher und unentschlossen. Doch das hier machte ihm auch noch Spaß und so schoss er gewissenhaft den Rest des Magazins leer, wobei zwar ein paar Schüsse daneben gingen, er zumeist aber die Zielscheibe und am Ende sogar beinahe das Einschussloch von Dom getroffen hätte.
"Hm.. Ich glaub das liegt mir wirklich im Blut", meinte er schließlich breit grinsend und wuselte noch mit der Waffe in der Hand zum Baumstamm, um sich genau die Treffer anzusehen. "Du schickst mich aber trotzdem nicht zur Army, oder?" Ein bisschen Schiss hatte er davor ja schon und sah über die Schulter zu seinem Dad.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 9:15 pm

"Nicht wahr?" kam grinsend die Nachfrage und Dominic amüsierte sich. Er wusste seine Position immer gut zu nutzen.
Ihm gefiel sehr was er sah, er freute sich, dass Lyn Selbstvertrauen zeigte und lächelte unentwegt, auch während der Schüsse. Es war kein Glückstreffer gewesen!
Er blieb noch eine Sekunde stehen, ehe er seinem Sohn langsam zum Baumstamm folgte. Die Frage reizte ihn zu lachen. "Nur, wenn es dein Wunsch wäre, was ich bezweifel. Ich wäre vielleicht Soldat geworden, wenn ich Befehle besser ertragen hätte." Dominic lachte wieder und legte kurz seine Arme von hinten um seinen Sohn, drückte ihn an sich und begutachtete dann ebenfalls die Einschusslöcher. "Hier, lad nach und dann probierst du es wieder."
Als sie wieder am anderen Punkt angelangt waren, korrigierte er Lyns Haltung und riet ihm den Atem beim Zielen anzuhalten. "Aber nicht so lange zielen, dass du blau anläufst." Grinsend trat er einen Schritt zur Seite und verschränkte locker seine Arme vor der Brust.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 9:22 pm

"Will ich wirklich nicht... Das wäre auch der einzige Grund, aus dem ich nicht in die Staaten zurück will... Ich will nicht eingezogen werden. Dafür bin ich... einfach nicht gemacht." An sich selbst zweifelnd strich er über die Waffe und lehnte sich bald darauf an seinen Dad und schloss die Augen.
"Ich bin froh, dass du kein Soldat geworden bist... Dann würde ich dich ja nur noch seltener sehen." Sicher, er wäre irre stolz auf seinen Dad! Aber ihm war die Zeit mit ihm einfach wichtiger.
Das Nachladen schaffte Lyn sogar zügig und ging zurück an die Position, um sich erneut Tipps von seinem Dad geben zu lassen. "Keine Sorge..!" Er lachte kurz, räusperte sich dann und konzentrierte sich sichtlich. Die nächsten Schüsse saßen immer besser, auch wenn natürlich noch ein paar daneben gingen. Lyn konnte sicher ein guter Schütze werden, wenn er es nur regelmäßig üben würde. Er fand es nach wie vor aufregend und spannend. "Können wir mal in eine Schießhalle gehen? Ich hätte Lust auf bewegliche Ziele.." Die Frage war nur, ob er da auch reindurfte.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 9:28 pm

Verstehend nickte Dominic und doch lächelte er dabei. Es störte ihn nicht, dass sein einziger Sohn nicht zum Militär wollte. Ehrlicherweise musste er sich eingestehen, dass er das beliebteste Mobbingopfer dort sein würde.
"Ja, ich auch. Es wäre mir zu risikoreich. Ich hätte dort eher sterben und dich allein lassen können als jetzt. Ich habe als ich Vicky heiraten wollte um meine Entlassung gebeten. Ich wollte eine Familie und habe dich bekommen." Was er damit sagte war ihm klar, aber er nahm es nicht zurück oder versuchte sich irgendwas einfallen zu lassen.
Er war wirklich stolz auf seinen Sohn und zog leicht die Augenbrauen bei der Frage zusammen. "Ich denke nicht. Jedenfalls nicht, wenn sie für alle geöffnet hat. Aber ich kann sicher dafür sorgen, dass für mich eine Ausnahme gemacht wird. Dann kommst du mit und ich lass dich meine Waffe benutzen."

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 9:34 pm

Lyns Blick wurde nicht nur warm, sondern auch weich. Die Worte seines Dads waren Balsam für seine Seele. Er wusste jedoch nicht, was er dazu sagen sollte und nickte leicht. Seine Mutter war ihm nie wirklich Mutter gewesen. Ganz am Anfang war sie herrlich entzückt von ihrem Baby gewesen, bis Lyn sich mehr und mehr entwickelt hatte und ihr das ständige Geschrei auf die Nerven ging. Damals hatte sie lieber noch etwas Party machen wollen und den Sex mit ihrem Mann genießen. Doch es war eben alles anders gekommen.
"Hmmm okay.. Wenn es nicht klappt, ist es auch nicht so schlimm." Er fand es dennoch toll, dass er immerhin dieses Talent von seinem Dad geerbt hatte. Noch ein weitere Runde schießen mit sichtlichen Verbesserungen, dann ließ Lyn die Waffe senken. "Warum hast du sie eigentlich immer noch?" Nachdenklich betrachtete er die Waffe, deren Lauf allmählich heiß wurde und Lyn hütete sich, sie außer am Griff noch woanders anzufassen.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 9:38 pm

Sanft gab Dominic bei dem Blick einen sanften Kuss auf die Stirn, ehe dieser wieder übte. Er verbesserte sich erneut und natürlich freute er sich darüber.
"Wenn es nicht klappt, werde ich hier etwas aufbauen, damit du bewegliche Ziele hast." Das war ein Versprechen.
"Zu unserer Sicherheit und damit ich nicht das Gefühl für sie verliere. Ich trainiere mit der Eagle. Ich habe aber noch zwei andere und wenn du noch etwas sicherer im Umgang geworden bist, verrate ich dir auch wo."

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 9:44 pm

"Wirklich? Oh Dad!" Freudig fiel er dem Mann um den Hals und fand es einfach nur herrlich, so umsorgt zu werden. Vielleicht hatten sie ja nun endlich mal ein gemeinsames Hobby!
"Du kannst es mir auch so verraten. Ich gehe an deine Sachen nicht ran - erst recht nicht an Waffen. Und in einem Notfall würde ich wahscheinlich eher davon laufen, als daran zu denken, dass wir Waffen haben." Lyn schmunzelte über sich selbst. Ja doch, er würde sich verkriechen. "Naja. Und alle deine Waffen muss ich ja auch nicht kennen lernen." Mit einem frechen Aufblitzen in den Augen sah er auf den Schritt seines Dads und reichte ihm wieder die Waffe zurück.
"Oh, ich weiß noch etwas, das wir mal machen können! Quad fahren! ... Ah.. nee, geht ja auch nicht. Ich hab ja noch keinen Führerschein.." Lyn verzog die Lippen und legte dann den Kopf schief. "Schenkst du mir den Führerschein zum Geburtstag? Ich würde gerne Motorradfahren lernen. Dann könnten wir mal zusammen eine Spritztour machen...!"

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 9:51 pm

Schnell umarmte er seinen Sohn und lächelte, natürlich war es sein ernst gewesen. Fest drückte er ihn an sich und die meiste Luft aus den Lungen seines Sohnes, ehe er ihn wieder los ließ. "Hm, ja das würdest du wohl tun. Aber im Notfall, solltest du es wissen. Wir wissen beide nicht, ob es nicht nützlich ist." So erzählte er ihm wo die andere geladene Waffe in Lyns Zimmer versteckt war. "Sie ist immer am selben Platz, egal wo wir gerade wohnen."
Dann musste er köstlich amüsiert auflachen. "DIESE Waffe wirst du auch nie kennenlernen." Sehen musste Lyn sie auch nicht unbedingt, auch wenn Dominic keine Scham kannte und er als Lyn noch ein Baby und Kleinkind gewesen war, er nackt aus dem Bad ins Schlafzimmer gegangen war um sich dort anzuziehen. Das hatte er mit dem älter werden seines Sohnes jedoch sein lassen.
"Quad fahren macht wirklich Spaß, du bekommst beide Führerscheine. Wir müssen danach allerdings ein Motorrad finden, welches du auch halten kannst." Er selbst besaß zwei Maschinen, eine schwere für längere Strecken und eine wendigere für Rennen. Nur die Zeit fehlte ihm dazu.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 9:56 pm

Lyn wurde prompt ernst, als sein Dad ihm die Verstecke verriet. Dom konnte sich auf ihn verlassen. Auch wenn er nun natürlich neugierig war, würde er nicht nachsehen ob die Waffen tatsächlich da waren. Lieber fragte er jetzt gleich nach, was es für welche waren und versprach artig, da nie ohne die Erlaubnis seines Dads ranzugehen und ganz vielleicht in einem Notfall, wenn er denn daran dachte.
Ihre Stimmung wurde wieder locjer und Lyn lachte amüsiert. Nein, sehen musste er die auch wirklich nicht und wollte genauso wenig vor seinem Dad blank ziehen. Irgendwo hörte er es dann doch auf.
"Hee.. Soll das heißen, ich bin zu schwach dafür? Außerdem wollte ich schon immer mal Motorcross machen.. Aber ich hab keine Lust, dafür irgendwelche Gewichte zu stemmen..." Lyn schmollte schon wieder. Das konnte doch nicht sein, dass es seinen Puddingarmen scheitern sollte! "Vielleicht musst du mich ja doch etwas trainieren.. Sonen Mädchending will ich jedenfalls nicht!"

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 10:01 pm

Zufrieden wegen dem Versprechen nickte er seinem Sohn zu und strich ihm zärtlich über den Schopf.
"Das werden wir heraus finden müssen. Ich kenne in NY eine Tuningwerkstatt, wir werden dort beim nächsten Besuch vorbei gehen und dann probierst du ein paar Maschinen aus. Diego wird dir einige zeigen können, genauso wie sein Kollege. Den Namen habe ich vergessen, er war nie da, wenn ich meine Maschinen geholt habe oder verbessern ließ."

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 10:05 pm

"Jaaah.. und wann kommen wir wieder nach NY? Werden wir da wieder hinziehen?" Aus welchem Grund sollten sie dort sonst hin? Der Gedanke machte ihn glücklich und traurig zugleich. Schließlich mochte er NY und die Aussicht auf eine getunte Maschine war gleich noch berauschender, als nur so ein lahmes Mädchenmoped. Jetzt ließ Lyn allerdings die Schultern hängen und ging vor dem Baumstamm in die Hocke. "Wir sollten das hier irgendwie weg machen. Mutter wird ausflippen, wenn sie das sieht.."

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Mo 19 Aug 2013, 10:41 pm

"Vielleicht nach unserem Urlaub." Er sagte jedoch nicht ob sie hinzogen oder nicht. Aber auch nur, weil er es noch nicht wusste. Er hatte es vor, nur nicht jetzt. Spätestens aber, wenn er sein Amt niederlegte.
Dann half er Lyn dabei die Hülsen aufzusammeln und nahm ihm die Magnum ab. Drinnen reinigte er sie, zeigte es seinem Sohn und mahnte ihn, dass es das oberste Gebot war seine Waffe zu pflegen. Später fuhren sie in die größere Stadt und suchten sich einen Verein, in dem sie eine Probestunde machen konnten. Da es Lyn gefiel, besorgte Dominic ihnen eine Mitgliedschaft für die Jahresferien und zahlte im voraus.

Am nächsten Tag unternahmen sie eine lange Wanderung, grillten am offenen Feuer, vor allem Marshmallows und wanderten wieder zurück um sich dann eine Abkühlung im See zu gönnen. Dominic sonnte sich und schon nahm seine Hautfarbe einen bronzenen Ton an. Am Abend ging er duschen und kam in frischer Jeans und weißem Shirt wieder runter, wobei er barfuß lief, was er gern machte, wenn er Zuhause war. Dass Joon zum Essen eingeladen war erfuhr er dadurch, dass ein weiteres Gedeck auf dem Tisch war und als es klingelte und seine Frau - die sich hübsch gemacht hatte - aufgeregt hin flatterte um den jungen Mann rein zu lassen. Verstimmt sah er Vicky an, denn er hatte sich mit Lyn auf Football und Fastfood gefreut. Dennoch begrüßte er Joon mit einem kurzen Lächeln und Händeschütteln, als er ins Esszimmer kam. Joon lächelte Lyn strahlend an, während Dominic sich an das Kopfende des Tisches setzte und seiner Frau einen undefinierbaren Blick zu warf.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 10:52 pm

Lyn genoss die gemeinsame Zeit mit seinem Dad und zeigte sich offen und redefreudig. Endlich konnten sie Smalltalk halten und auch über all die Dinge sprechen, die im normalen Alltag einfach untergingen. Der Junge wirkte viel fröhlicher und aufgeweckter, wenn sie ohne seine Mutter unterwegs waren, was zum Abend hin wie immer deutlich auffiel. Auch ihm war das überflüssige Gedeck nicht entgangen und kurz überlegte er, sich etwas anständiges anzuziehen. Aber er hatte keine Lust und blieb in Hotpants und dem Footballtrikot seiner Lieblingsmannschaft. Enttäuscht sah er zu seinem Dad, als es klingelte. Den gemeinsamen Vater-Sohn-Football-Abend konnten sie wohl vergessen.
Lyn wirkte sichtlich angespannt, als seine Mutter pfeifend zur Eingangstür eilte und legte das Telefon beiseite. Den Fastfoodservice brauchten sie ja nun nicht mehr anzurufen. Dennoch zwang er sich ein Lächeln auf, als Joon reinkam und nickte ihm zu. "Hi.." Zu mehr kam er nicht, denn Vicky flötete ein "Setz dich, setz dich, Joon. Schick siehst du heute aus!" und wies ihm auch noch den Platz zu. Natürlich ihr gegenüber, so dass Lyn nur noch die Wahl hatte neben ihr oder neben Joon zu setzen. Das andere Ende vom Tisch wurde von der Wand eingenommen - Vicky hatte mal wieder die Möbel umgestellt.
Ganz die Hausfrau mimend, tischte sie einen großen Salat mit Hähnchenstreifen auf und plapperte auch gleich vom Hauptgericht, wo natürlich viel gesundes Fleisch für die "starken Männer hier" drin war. Dass sie Dom einen Kuss auf die Schläfe hauchte, gab Lyn gerade ein Wunder. Missmutig piekte er in seinem Salat herum. Vicky wollte sich wieder von ihrer besten Seite zeigen und sah ihren Sohn besorgt an, der neben Joon saß. "Du wirst doch nicht etwa krank, Lynnie? Soll ich dir einen Tee machen?" Schon streckte sie die Hand aus, aber Lyn wich zurück und schenkte ihr einen halb eisigen, halb niederschmetternden Blick.
Er hatte keine Lust auf Happy Family und brummte: "Ich bin immer krank. Weißt du doch. Vom anderen Ufer und so." Abweisend legte er den Ellbogen auf den Tisch und schlug die Beine übereinander. Was zum Teufel wollte sie mit diesem dämlichen Theater bezwecken?

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Mo 19 Aug 2013, 11:18 pm

Das knappe Outift von Lyn regte Joons Fantasie an und er erlaubte sich ein anziehendes flüchtiges Grinsen. Er selbst trug eine enge Jeans und ein ärmelloses enges Shirt in blutrot mit schwarzem Tribal auf dem Rücken, zwischen den Schulterblättern.
Nachdem sie sich gesetzt hatten und er Vicky ein höfliches Kompliment über ihr Aussehen zurückgegeben hatte, hörte er aufmerksam zu und lachte als sie das mit dem Fleisch für die starken Männer sagte.
Dominic war überrascht von dem Kuss, reagierte aber nicht weiter darauf, außer zu seinem Sohn zu sehen. Dann kamen die Bemerkungen von Lyn, der seine Homosexualität ansprach. Doch Dominic schwieg, denn Lyn hatte das Recht dazu so mit seiner Mutter zu reden.
Joon jedoch war nicht überrascht, er hatte es Lyn sofort angesehen. Er lockerte die Stimmung jedoch auf, indem er grinsend sagte: "Also mit der Krankheit kenn ich mich aus." Er lachte und zwinkerte Lyn zu

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 11:23 pm

Lyns Laune war durchaus noch im Keller, obwohl ihm Joons Blick geschmeichelt hatte. Sie hob sich erst, als er Vickys Flunsch sah, den sie wegen Joons Bemerkung zog. Tja, ob sie nun ihre Flirtversuche einstellen würde? Lyns Blick wurde etwas abfällig, aber das konnte zum Glück niemand sehen, denn er hatte gerade auf seinen Salatteller geschaut. Mühselig quälte er sich einen Bissen rein und sah dann mit gehobener Augenbraue zu Joon.
"Ach ja..? Inwiefern?" Jetzt wollte er es natürlich genau wissen und das Essen war längst uninteressant geworden.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Mo 19 Aug 2013, 11:37 pm

Joon piekste so viel wie möglich auf seine Gabel und kaute vergnügt und hungrig. Er war sich bewusst, dass Lyns Vater ihn aufmerksam beobachtete. "Ich hatte und habe oft mit Schwulen zu tun oder Bisexuellen. Ich bin kein Kind von Traurigkeit, wenn ich das mal so umschreiben darf. Allerdings nehme ich nicht jeden mit ins Bett, nur weil er mir schöne Augen macht." Er hatte schnell begriffen, dass die beiden Vicky verurteilten und sie diejenige war, die falsch war und auf jeden Fall nicht sonderlich vom Sohn geliebt wurde oder sie ihren Sohn. Deshalb sagte er das so und ja, es war ein Seitenhieb.

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 42 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 24 ... 42  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten