Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Seite 4 von 42 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 23 ... 42  Weiter

Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Di 06 Aug 2013, 5:48 pm

Shuns Lächeln wurde immer deutlicher als er Lyn hörte, doch es verschwand wie per off-button gedrückt bei den nächsten Worten. "Ja, ich..." Der Gleichaltrige seufzte und nickte dann einfach nur. Es war einfach verflucht schwer hier raus zu kommen und einmal in den USA würde Shun ALLES daran setzen auch dort bleiben zu können. Dann konnte er sparen und seine Brüder einen nach dem anderen zu sich holen.
Bei dem finsteren Blick von Hiro blinzelte Shun ihn kurz an. "Ja schooon... aber ich dachte du wolltest mir damit auch eine Freude machen." Jetzt fühlte er sich eher so, als hätte Hiro ihn damit nur wie ein quengliges Kind ruhig stellen wollen. Dann jedoch verzog er sein Gesicht, weil Hiro sich bei Lyns Vater im Ton vergriff. Der jedoch blieb noch gelassen, aber etwas böse, so ließ er nicht mit sich reden - besonders nicht in Korea. "Wenn ich ein Almosen geben würde, hätte ich ihm Geld gegeben und Lyn hätte ihn nicht eingeladen. Du weißt, was eine Einladung ist, oder?" Er bezweifelte es, denn er meinte es nur gut und nickte seinem Sohn zu, nachdem dieser gesprochen hatte. Er war der gleichen Meinung, gab ihm aber eine der beiden Zuckerwatten und sah zu Shun rüber.
Dem ging es nicht gut, wusste er doch nicht was er jetzt machen sollte. Annehmen damit sein vielleicht neuer Freund und Vater nicht böse mit ihm waren oder nicht annehmen, damit Hiro nicht sauer war? Shun nagte auf seiner Unterlippe und so war es Dominic, der die Entscheidung übernahm. "Ist schon in Ordnung, Shun. Wir sehen uns sicher wieder." Er lächelte ihn an und sah, dass der Junge ihm sehr dankbar war, ehe er Hiro nachlief, der schon vorgegangen war. "Anscheinend der einzige Junge in dieser Gruppe, der keine Vorurteile hat. Wir sind auch eine der Ausnahmen, wir machen uns nicht über diejenigen lächerlich, die arm sind." Womit er seinen Sohn ansah und dann auf die zweite Zuckerwatte, er mochte nichts Süßes.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Di 06 Aug 2013, 6:02 pm

Hiro verzog nur noch die Lippen und rauschte zu den anderen Jungs zurück, wobei er Minho und Jong auch sofort ansprach: "Das ist nicht mehr unser Shun.. Wenn der kleine Schnösel nochmal kommt, lässt der sich auch noch kaufen..!"
Lyn schwieg bis Shun weg war und seufzte leise, ehe er den Blick seines Vaters bemerkte. "Verschenk sie doch an eine von deinen Anbeterinnen?" Dabei nickte er in Richtung junger Frauen, die sich verlegen wegdrehten, als Dom hinsah.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Di 06 Aug 2013, 6:12 pm

Sobald Jong das hörte, verzog er seine Lippen angewidert und sein Blick durchbohrte Lyn fast schon. Mini jedoch schüttelte den Kopf: "Das glaube ich nicht. Shun ist nicht so oberflächlich... vielleicht ist der Junge nur nett?" Jong schnaubte verächtlich. "Sicher nicht, der will wen zum Spielen und will sich Shun kaufen, das ist doch eindeutig!" Shun kam lächelnd zurück und winkte Lyn noch mal zu, er hätte gern mehr Zeit mit ihm verbracht, wenn sein Dad schon meinte, dass sie Freunde werden könnten.
Dominic grummelte kurz und musste dann doch grinsen, weil sich die Frauen weg drehten. Es ließ ihn jünger aussehen, weniger ernst und so gab er derjenigen die Zuckerwatte, die die wachesten Augen hatte und nicht so hübsch war wie die anderen. Anschließend legte er Lyn seinen Arm um und ging mit ihm zu den anderen Buden und erzählte ihm eine lustige Story, damit er auf andere Gedanken kam, falls sie trübe sein sollten.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Di 06 Aug 2013, 6:21 pm

"Was zum Spielen? Na das glaub ich eher weniger", brummte Minho. Er traute den Leuten ja viel zu, aber Shun zum spielen? Das konnte er sich nicht vorstellen.
Lyn hatte Shun zerknirscht zugelächelt und dann seinen Dad wieder amüsiert beobachtet. Erst als Dom wieder bei ihm war, naschte er von seiner Zuckerwatte und lehnte sich im Gehen an ihn. Wie immer schaffte sein Dad es, ihn zum kichern zu bringen und als sie alles zu genüge gesehen hatten und Lyn nur noch am Gähnen war, gingen sie langsam wieder zurück. "Trägst du mich die letzten Meter heim?" Als Kind hatte er es geliebt, auf der Hüfte des Größeren zu sitzen und an ihn gekuschelt einzuschlafen.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Di 06 Aug 2013, 6:27 pm

Jong knurrte Minho kurz an: "Nicht auf diese Weise! Eher wie ein verzogenes Gör sich ein Spielzeug aussuchen, ein bisschen damit spielt und was neues kriegt und das alte weg wirft." Shun verlor sein Herz immer an Freunde und wenn der reiche Bastard so tat als wäre er Shuns Freund, damit ihm nicht langweilig in den Ferien wurde... dann sollte er Jong kennenlernen!
Dominic lächelte und erzählte dann eine Sache von den vielen Regierungstreffen, denen er oft nachgehen musste. Es dauerte etwas, doch dann war Lyn müde und bei dessen Frage musste Dominic lachen, nickte aber. So nahm er ihn auf den Arm, trug ihn aber vorne, mit unter seinem Sohn verschränkten Armen, denn um seitlich auf der Hüfte getragen zu werden war er zu groß.
In der Villa angekommen begegneten sie zum Glück nicht Vicky, so dass er Lyn in dessen Zimmer tragen konnte, ohne sich vorwerfen zu lassen, dass er seinen Sohn wie ein Baby behandelte und deshalb nie ein Mann aus ihm werden würde.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 41
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Di 06 Aug 2013, 8:16 pm

Lyn schlief herrlich und wurde nur in der frühen Nacht nochmal wach, die er nutzte um sich einfach auszuziehen und dann weiter zu schlafen. Am nächsten Morgen - bei dem er erstaunlich früh wach wurde - verzichtete er auf eine Dusche und schlüpfte in eine schwarze Badehose mit türkisen Akzenten. Ohne seine Mutter zu begrüßen, die die Köchin in der Küche anschnauzte, flitzte er mit einem Handtuch unterm Arm nach draußen und sprang in den See, ohne sich groß um seine Umgebung zu kümmern. So schwamm er ein paar Bahnen und tauchte dabei auch Streckenweise.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Di 06 Aug 2013, 9:02 pm

Joon war wieder da! Was bedeutete, dass es noch keiner wusste, da er es nie erzählte oder sich gar vorher ankündigte. Das hatte er nicht nötig und er verzichtete gern darauf, dass ihn jemand begrüßte. Mit den Leuten aus dem Waisenhaus hatte er abgeschlossen, er war keiner mehr von ihnen und das war auch gut so. Er war kein Abschaum und Unterbelichtete, wie die anderen.
Jetzt stand sein Bike in der Nähe des Ufers, aber hinter einem Gebüsch, damit man es von der Villa aus nicht sehen konnte. Seine Kleidung lag auch darüber gelegt und er war nur in einer engen Badeshorts im Wasser. Auch er trug eine Kette, aber die hatte er sich selbst gekauft, um zu zeigen, dass er das Geld dafür hatte.
Lange allein blieb er nicht, da kam der Junge aus der Villa gerannt und sofort blitzte es in seinen Augen auf, denn das war ein Leckerbissen. So schwamm er hinter ihm entlang und tat so, als würde er ihn nicht bemerken. Gerade als der Kleine wieder auftauchte, tauchte er unter. So langsam, dass dieser ihn sehen musste, aber so schnell, dass er ihn nicht mehr hören würde.
Mit einer kraftvollen Bewegung tauchte er wieder auf und strich sich mit beiden Händen ein paar Haarsträhnen aus dem Gesicht, die sich aus seinem Zopf gelöst hatten. Dann tat er ganz überrascht: "Oh hi. Ich meine.. ähem." Angeblich verlegen sah er den Jungen an und fragte: "Holst du jetzt deinen Vater, weil ich hier bin? Tut mir echt Leid, ich wusste nicht, dass ihr hier seid."

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Di 06 Aug 2013, 9:20 pm

Natürlich bemerkte Lyn den Typen, als der gerade untertauchte und rief ein sinnloses "Hey!" hinterher, wurde aber natürlich nicht gehört. Verdammt, das konnte doch nicht wahr sein! Leicht genervt paddelte er auf der Stelle und wartete darauf, dass der Typ wieder auftauchte. Gleich am frühen Morgen einen von denen zu sehen, gefiel ihm überhaupt nicht! Wer von den Kerlen gestern jetzt in ihrem See war, konnte er nicht gleich erkennen - erst als der Typ wieder auftauchte. An das Gesicht konnte er sich nicht erinnern und runzelte leicht die Stirn.
"Und wer bist du jetzt? Seid ihr alle nicht fähig, vorher mal zu fragen, anstelle einfach anzubrechen?" Verärgert verengte Lyn die Augen. "Natürlich hole ich jetzt meinen Dad.. Und wenn du feige abhaust, brauchst du dich nie wieder hier her zu trauen!" Gutes Aussehen - verdammt gutes Aussehen - hin oder her, aber was zu weit ging, ging einfach zu weit. Schon drehte Lyn bei und schwamm mit kräftigen Zügen zurück zum Ufer, wo er sich das Handtuch schnappte und nach einem warnenden Blick gen Typ das Haus über die Terrasse betrat. "DAD!"

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Di 06 Aug 2013, 9:26 pm

"Ich bin Joon und du?" Mit einem Lächeln sah er den Jungen fragend an und räusperte sich dann. "Sorry, aber irgendwie dachte ich, ich könnte mich kurz abkühlen, bevor ich mit beim Dorfältesten melde."
Dann musste er jedoch etwas lachen und schüttelte den Kopf. "Ich bin nicht feige und ich habe keine Angst. Ich komm sogar mit." Joon schmunzelte, tat so als ob er das alles locker sah und doch hätte er den Kleinen am liebsten im See versenkt. Obwohl... vielleicht konnte er ihn auch ausnutzen, reich waren seine Eltern. Also schwamm er ihm hinter her, kam ans Ufer und folgte ihm zur Terasse.
"Dein Vater ist nicht da, also brüll hier nicht so rum!" kam es sofort von Vicky, als sie ihren verzogenen - in ihren Augen war er das - Sohn hörte. Joon folgte einfach, blieb aber auf der Terasse stehen, kam nicht unaufgefordert rein. "Was willst du überhaupt? Und wer ist das?!" Vicky wusste gerade nicht was sie von dem jungen Mann, er war sicher schon 24, halten sollte. Vor allem, da Joon sie charmant anlächelte.

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Di 06 Aug 2013, 9:32 pm

"Lyn.. Und wenn du dich abkühlen willst, dann geh duschen oder ins Schwimmbad, aber nicht in unseren See!" Hatte er das gestern nicht schon mit Jonghyun besprochen? Gab der das nicht weiter? Dann lagen ihm seine Freunde, die er so beschützen wollte wohl doch nicht so sehr am Herzen... Flüchtig rieb er sich mit dem Handtuch über die Haare, aber den Boden würde er so oder so volltropfen - was egal war, denn sicher hatte seine Mutter schon eine Haushälterin organisiert.
Trotz ihrer Worte brüllte er gleich wieder: "DAAAD! Wo ist er hin?" Erst jetzt sah er seine Mutter an und dann zu Joon, ehe er mit den Schultern zuckte. "Frag ihn doch selbst, er steht da schließlich rum und tu nicht so als wäre er nicht da." Manchmal hatte er wirklich überhaupt kein Verständnis für seine Mutter, die schon wieder so wirkte, als würde sie gleich platzen.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Di 06 Aug 2013, 9:53 pm

"Er wollte irgendwas besorgen, was weiß ich. Ist auch nicht wichtig, so lange er rechtzeitig zum Essen zurück ist. Ich gebe ein Fest und meine Urlaubsfreundinnen kommen." Wobei sie hoffte, dass ihr Sohn sich nicht blicken lassen würde. Er wäre hübsch und etwas zum Angeben... wenn er ein Mädchen! gewesen wäre. Aber so? Nein, da war es besser, wenn er im Zimmer blieb.
Joon verschränkte locker die Arme im Nacken und musste dann lachen. "Ich bin schon da, aber ich warte darauf, dass mich herein bittet. Wenn ich unerwünscht bin, bleibe ich hier draußen stehen und stelle mich deinem Vater, wenn er zurück ist. Ich dachte nur, es merkt keiner, wenn ich kurz den Staub der Straße abspüle. Nun ja, Jonghyun hat mir nicht gesagt, dass du mit deiner Schwester und deinem Vater zurück bist." Charmant lächelnd zwinkerte er Vicky zu, die geplättet davon war, dass der Fremde sie für Lyns Schwester hielt.

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Di 06 Aug 2013, 10:06 pm

Seine Mutter brauchte gar nicht zu hoffen - wenn sie mit ihren Freundinnen zusammen gluckte, verschwand er freiwillig und so verzog er jetzt auch die Lippen. Verdammt, warum war sein Dad gegangen?
"Vergiss es... Wer ungefragt in unserem See badet, darf hier gleich gar nicht rein." War der Typ einfach nur selten dämlich oder dreist? Dessen Worte gefielen ihm überhaupt nicht. Denken schien jedenfalls nicht seine Spezialität zu sein. "Sie ist meine Mutter!" Himmel, das sah man doch! Lyn hielt den Typen glatt für bescheuert und begriff nicht, dass der nur herumtendelte.
"Ach, komm ruhig rein, mein Junge. Möchtest du was zu essen? Wir wollten eh gleich frühstücken und solange sein Vater noch nicht zurück ist, haben wir auch einen Platz für dich." Jetzt lächelte Vicky gerührt und hatte eine ganz eigenaartige Stimmlage drauf, bei der Lyn direkt die Arme vor der Brust verschränkte. War er hier im Affenhaus oder waS?

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Di 06 Aug 2013, 10:22 pm

"Deine Mutter? Wirklich, das ist erstaunlich." Er tat jedenfalls gekonnt und nicht übertrieben überrascht. Joon sah bedauernd zu dem Jungen, der war vielleicht naiv und vielleicht sogar etwas dämlich. Aber nun gut, das war erst einmal egal, denn dessen Mutter reagierte wie geplant. "Vielen Dank! Aber ich werde alles volltropfen, wenn ich jetzt so rein komme. Ich möchte Ihnen ja keine Umstände machen." Joon lächelte wieder und drückte sich schnell seinen Zopf aus, damit der nicht tropfte. "Aber auf das Frühstück freue ich mich, da möchte ich gern dankend annehmen."
"Das sind keine Umstände, die Köchin wird einfach noch ein Gedeck auflegen." kam es wieder mit diesem eigenartigen Tonfall von Vicky, die schnell höchstpersönlich ein Handtuch für den heißen Gast holte, was sie ihm auch mitteilte. "Ich warte so lange." Joon grinste leicht und sah dann zu dem Schwarzhaarigen. An dem naschen wäre ihm jetzt lieber als Frühstück. Hoffentlich gab es Reis.

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Di 06 Aug 2013, 10:27 pm

Lyn verstand die Welt nicht mehr. Wer war diese Tussi und was hatte sie mit seiner Mutter gemacht? Die reagierte doch sonst wie die Pestilenz, wenn er mal höchst seltenen männlichen Besuch mitbrachte. Verwirrt sah er ihr hinterher und schüttelte leicht seinen Kopf. Sein Dad würde vom Glauben abfallen! Gegeneinander ausspielen wollte er seine Eltern nicht - da würde seine Mutter nur wieder wütend werden und eigentlich hatten ihm die gestrigen Streits schon gereicht.
Fragend glitt sein Blick zu Joon, ehe ihm etwas einfiel. "Sag wenigstens du all den anderen, dass hier Schwimmen verboten ist, wenn ihr nicht vorher nachgefragt habt!" Zum Glück bekam seine Mutter das nicht mit und Lyn ging zum Esstisch, wo er das Handtuch einfach auf den Stuhl legte, ehe er sich darauf setzte. Er hatte keine Lust länger hier rumzustehen und bedauerte bereits, dass sein Badeausflug so kurz war. Sie sollten das Grundstück wirklich dringend umzäunen lassen, denn so konnte er ja nicht mal mehr nachts nackt schwimmen - und darauf hatte er sich doch schon die ganze Zeit über gefreut! "Wieso musst du dich eigentlich beim Dorfältesten melden?"

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Di 06 Aug 2013, 10:32 pm

Joon lächelte in sich hinein, sein Charme wirkte besonders bei Frauen, die er nicht ausstehen konnte. Er hasste selbst seine Mutter, aber das war ein anderes Thema. "Das wird Jonghyun schon gemacht haben. Es sind seine Freunde, nicht meine. Er hasst mich und deshalb mögen mich auch die anderen Jungs nicht." Leicht hob er seine Schultern an und meinte dann. "Tut mir echt Leid, dass ich einfach in den See bin." Er sah aus als würde er das ehrlich meinen.
Dann musste er jedoch lachen und antwortete: "Weil ich aus der Stadt zurück bin und ihm was mit gebracht habe. Ich unterstütze das Dorf so gut ich kann oder besser gesagt, so viel er mich eben lässt." Er log wie gedruckt und beschrieb eher das, was sein jüngerer Bruder tat.

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 1:03 pm

Lyn hob leicht eine Augenbraue. Schien so, als würde dieser Jong nicht gerade viele Menschen mögen. Die Frage nach dem Warum sparte er sich - schließlich kannte er auch den anderen Typen rein gar nicht und war immer noch misstrauisch.
"Du kannst dich bei meinem Dad entschuldigen. Ich meine... Man doch nicht einfach irgendwas von dem man genau weiß, dass es verboten ist oder einem im Nachhinein leid tut.." Auch wenn Joon ehrlich wirkte, so ganz abkaufen wollte er es ihm nicht und dass scheinbar immer mehr Leute in ihrem See baden gingen, passte ihm so gar nicht und lenkte lieber etwas vom Thema ab. "Ein Wohltäter also? Hasst Jonghyun dich deshalb?" Irgendwie konnte er ja doch 1 und 1 zusammen zählen - dann hätten sie ja doch eine kleine Gemeinsamkeit. Auch wenn sie dem Dorf nun nicht direkt was Gutes tun wollten.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Mo 19 Aug 2013, 1:19 pm

"Das mach ich auch, keine Sorge. Sobald er zurück ist." versicherte er dem Jungen und stellte sich kurz vor, was er bis dahin alles mit ihm anstellen konnte. Aber das zeigte sich nicht körperlich. Die Mutter des Jungen reichte ihm etwas zu Essen und mit einem schönen Lächeln dankte er es ihr.
"Ja, so in etwa. Aber das Wort klingt irgendwie so hochtrabend und das bin ich nicht." Joon lachte und machte eine kleine abwinkende Geste mit der Hand. "Jonghyun hasst viele Menschen, alle die besser sind als er oder mehr haben als er. Wir sind zwar Brüder, aber doch wie Tag und Nacht. Seine Freunde haben die gleiche Ansicht wie er und.. entschuldige, wenn ich das sage, aber sie sind Verlierer und bringen meinen Bruder immer in Schwierigkeiten. Sie üben einen schlechten Einfluss auf ihn aus." Er seufzte bedrückt wirkend und wusste natürlich nicht, dass der Junge einen von Jonghyuns Freunden kennengelernt hatte.


Zuletzt von Kazuhiko am Mo 19 Aug 2013, 1:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 1:26 pm

Dass Joon sich seinem Dad stellen wollte, ließ ihn allmählich nicht mehr ganz so schäbig rüberkommen. Die Arme ließ er trotzdem vor der schmalen Brust verschränkt und betrachtete den anderen schweigend, ehe ihm wieder Fragen einfielen. "Ihr seid Brüder?" Jetzt klang er doch ziemlich verblüfft, stimmte aber im Groben und Ganzen dem zu, was der andere ihm erzählte. "Naja.. einer von ihnen war ganz nett. Aber kennen tu ich sie eben nicht." Von daher wollte er sich auch noch kein richtiges Bild machen, auch wenn er damit manchmal genauso gerne und schnell bei der Hand war, wie sein Dad.
Es war jedoch seine Mutter, die ihm mal wieder auf den Keks ging: "Wenn du möchtest, Joon, kannst du gerne öfter hier vorbei kommen. Ich mache eigentlich immer für mehr als nur 3 Personen zu essen." Sie kicherte Mädchenhaft und tat so, als suche sie etwas in den Schränken, wobei sie ihren Hintern betont in die Höhe reckte. Lyn verzog prompt seine Lippen. Diese Lügengeschichten nervten ihn tierisch und am liebsten hätte er was gesagt. Aber ihr scharfer Blick ihm gegenüber ließ ihn sich zurückhalten. "Es geht mich zwar nichts an, aber vielleicht solltest du deinen Bruder mal mitnehmen, wenn du weggehst. Damit er auch mal was von der Welt sieht und vielleicht einen anderen Eindruck bekommt." Das täte Jong sicher gut. Andererseits - was kümmerte es ihn? Er war ja doch nur ein paar Wochen hier.

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Mo 19 Aug 2013, 1:33 pm

"Hm ja. Manchmal leider, aber seine Familie kann man sich nicht aussuchen. Man wird hinein geboren." Joon lächelte und schaffte es, dass er dabei aufrichtig bedauernd aussah. "Wenn sie etwas von einem wollen, dann sind sie immer nett. Aber das wirst du schon noch merken, wenn du sie wieder siehst." vor allem würde der Junge jetzt darauf achten, weil er es ihm gesagt hatte. Das gefiel ihm jetzt schon, er streute gern Missverständnisse.
"Vielen Dank, ich würde gern einmal wieder mit ihnen essen. Aber.. na ja, ich möchte nicht nerven und ich würde mich freuen, wenn auch ihr Mann damit einverstanden wäre." Joon lächelte sehr charmant und hätte bei dem Kichern gern gelacht. Wie albern Frauen und Mädchen doch in seiner Nähe wurden und wie deutlich angetan von ihm, wie sie gerade bewies. Joon sah jedoch nur kurz hin, bemerkte den Blickaustausch der beiden und grinste in sich hinein. Eitel Sonnenschein schien es in dieser Familie nicht zu geben.
"Ich wünschte das wäre so einfach. Jonghyun will nichts von mir annehmen. Dabei bin ich großzügig und teile gern, wenn ich etwas zum Teilen habe. Aber mein Bruder wird ständig wütend und hält mir vor, dass ich sie vergessen hätte, weil ich in der Stadt lebe. Er neidet mir meinen Erfolg."

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 1:38 pm

Joon erinnerte ihn an die Worte, die der andere Typ zu Shun gesagt hatte. Dass er sich kaufen ließ. Wenn das stimmte, musste Lyn tatsächlich noch vorsichtiger sein und so nickte er leicht.
Seine Mutter war gerade die Peinlichkeit in Person und Lyn betete inständig, dass sein Dad schnell heimkommen würde. Vor ihm hatte einfach jeder Respekt, allein seiner Erscheinung wegen. "Ich verstehe ihn nicht. Wenn du es ihm doch anbietest, warum nimmt er es dann nicht an und jammert nur rum?" Kopfschüttelnd verteilte er ein paar Wassertropfen in der Gegend. "Was machst du eigentlich so? Also in der Stadt? Eh.. beruflich meine ich.." Himmel, jetzt konnte er nicht mal mehr klar sprechen und sah hungrig zu dem Teller, den seine Mutter dem anderen gereicht hatte. Wann bekam er endlich was?

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Mo 19 Aug 2013, 1:59 pm

Joon hob seine, für einen Asiaten, recht breite Schultern an. "Ich verstehe es auch nicht. Falscher Stolz? Von Neid zerfressen? Ich weiß es nicht." Wieder seufzte er und nahm einen Schluck Orangensaft. "Der schmeckt sehr gut. Haben Sie den selbst ausgepresst?" Fragend sah er zu Vicky und die nickte mit einem Kichern und einem hauchzarten Rosa auf den Wangen. Es war jedoch angeblich frisch ausgepresster Saft aus einer Flasche.
Kurz darauf musste er lachen und hielt mit der Gabel inne, mit der er sich ein Stück vom Spiegelei in den Mund hatte führen wollen. "Auch wenn ich nicht danach aussehe, ich arbeite für eine Bank." Mehr als gelogen, denn Joon arbeitete als Handlanger für den größten Kriminellen der Stadt. Bald stand eine Beförderung an. Vicky gab ihrem Sohn Rühreier und Speck und das ganze unbeteiligt, während sie Joon offen anhimmelte. "Dann wird es sicher nicht lange dauern und du wirst ein Manager." flötete sie und Joon schmunzelte. "Darauf arbeite ich hin."

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 2:05 pm

Lyn verdrehte unwillkürlich die Augen. Diese Lügerei war ja fasgt schon schlimmer als mitansehen zu müssen, wie sie Joon anschmachtete. Es gefiel ihm überhaupt nicht, das zu sehen. Kaum hatte er sein Essen erstaunlicherweise von seiner Mutter gereicht bekommen, schob er sich unauffällig in ihr Blickfeld und damit neben Joon, der immer noch auf der Veranda stand. "Lass uns dort essen", meinte er schließlich und deutete auf die hübschen Terrassenmöbel. Das Polster nahm er einfach von der Sitzbank und lehnte es an die Wand, damit er es nicht nass machte und setzte sich hin. In seinem Rührei stocherte er jedoch nur etwas herum. In den Ferien frühstückte er IMMER mit seinem Dad zusammen. Hoffentlich war ihm nichts passiert...
"Ist das nicht etwas langweilig? In einer Bank zu arbeiten, meine ich?" Manager hin oder her, aber irgendwie konnte er sich diesen Job nicht spannend vorstellen. "Willst du der neue Bürgermeister von dem Ort hier werden? So verdorrt wie das hier ist, könnten die sicher ne geschickte Hand gebrauchen.."

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Mo 19 Aug 2013, 2:13 pm

Das Glas Orangensaft hatte er ebenfalls gereicht bekommen und stand nun mit vollen Händen da. "Gern. Bis später Vicky." lächelte er und ja, er durfte sie natürlich so nennen. Joon folgte ihrem Sohn, wobei er sich fragte, wie dieser so gut aussehen konnte. Nur die helle Haut und die blauen Augen schienen sie gemeinsam zu haben. Dann musste sein Vater ja verteufelt gut aussehen.
Schnell hatte er sich direkt neben Lyn gesetzt und ließ es sich schmecken. "Es geht. Die Arbeit an sich ist nur dann toll, wenn ich mit Kunden zu tun habe. Die Kollegen sind super, die vertreiben aufkommende Langeweile." Hui, er hatte endlich einmal etwas gesagt, was der Wahrheit entsprach.
"Bürgermeister? Bloß nicht, so viel Verantwortung will ich gar nicht. Aber sein Berater, das wäre vielleicht was. Ich würde dem Ort gern helfen und mit ein paar Brunnen und bessere Stromversorgung wäre schon geholfen." Zumindest dachte er das, es klang jedenfalls plausibel. "Hast du keinen Hunger? Soll ich rein gehen und dir was anderes holen? Mach ich gern." Wieder gelogen, er hasste es. Er war kein Diener, aber wenn er ans Ziel kommen wollte...

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Takuya am Mo 19 Aug 2013, 2:19 pm

Mit den Unterarmen stützte er sich auf dem Tisch ab und schlug die Beine übereinander. Noch machte ihn Joons Nähe nicht nervös und auch dass sie sich ab und an zufällig berührten, kümmerte ihn nicht großartig. "Na immerhin etwas. Spaß soll es einem ja machen. Ich weiß noch gar nicht, was ich werden will." Bevor Joon nachfragte, beantwortete er es lieber gleich selbst. Natürlich hatte er schon eine Vorstellung. Musiker zu sein war sicher toll - aber das entsprach sicherlich nicht dem, was sein Dad sich wünschte und bisher war er nie dazu gekommen, irgendwas dahingehend zu tun. Meist vertrieb er sich dann doch eher die Zeit mit zocken und bloggen.
"Ernsthaft? Hier gibt's nicht mal überall Strom und fließend Wasser?" Jetzt war er sichtlich geschockt. Hier hatten sie doch alles! Sogar das WLAN funktionierte super. "Uh.. doch schon, danke. Aber ich frühstücke eigentlich immer mit meinem Dad und das ist jetzt doch etwas ungewohnt, dass er so gar nicht da ist.." Selbst wenn Dom mal gar nichts aß - sie waren zumindestens immer zusammen. "Jedenfalls.. hier könnte ich echt nicht leben. Bin froh, dass wir hier nur Urlaub machen."

_________________
avatar
Takuya
Admin

Männlich
Krebs Hahn
Anzahl der Beiträge : 2407
Alter : 24
Laune : ängstlich
Anmeldedatum : 27.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Kazuhiko am Mo 19 Aug 2013, 2:25 pm

"Ganz genau! Spaß bei der Arbeit ist wichtig, egal was man für eine hat." Und seine war wirklich spaßig, wenn er das Geld eintreiben ging. Er konnte sich alles erlauben, je nach Grad der Verschuldung. "Du hast ja noch etwas Zeit, oder nicht?" Mit dieser Frage wollte er natürlich nur heraus finden wie alt Lyn war.
"Ja, ernsthaft. Wasserleitungen legen zu lassen ist nicht teuer, aber das Material und jemanden, der das alles plant und umsetzen kann, das schon." Joon tat so als würde ihn das wirklich beschäftigen. Dabei war es ihm egal und wenn die Leute hier drauf gingen. Sein Bruder würde noch leben und wenn er selbst dafür sorgte, nur damit er ihm zeigen konnte, was er hatte und Jonghyun nicht.
"Dann verstehst du dich also gut mit deinem Dad?" fragend sah er ihn an und lächelte dabei. "Also ich muss schon sagen, dass ich gern hier leben würde. Zumindest in eurer Villa." Jetzt lachte er ihn an, nahm sich jedoch vor, Lyn irgendwann zu übertreffen.

_________________
avatar
Kazuhiko

Männlich
Wassermann Katze
Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 30
Laune : hoffnungsvoll
Anmeldedatum : 17.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 42 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 23 ... 42  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten