Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Seite 40 von 42 Zurück  1 ... 21 ... 39, 40, 41, 42  Weiter

Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 4:27 pm

Lyn grinste breit und kannte Ruka noch nur zu gut. Er glaubte auch nicht, dass er sich ändern würde - nicht einmal dann, wenn er berühmt werden sollte, würde sich dieser bekloppte Hitzkopf ändern. "Naja, wäre bei den bösen Jungs dort nicht so vorteilhaft, oder?" Er lachte und nickte schließlich. Auch wer wollte die Mädels überraschen und mit Pyo dann ein paar süße Geschenkchen kaufen. Heiße Unterwäsche schwebte ihm da vor und er wusste, dass die Mädels sich deswegen dann nicht mehr einkriegen würden. "Mal schauen, wie wir es dann machen", nickte er erneut und seufzte leise bei der Verabschiedung. Eng schmiegte er sich an Rukas Brust und rieb seine Wange an ihm. "Ich dich auch.." Waren da etwa ein paar Tränchen in Lyns Augen? Das Lächeln musste er sofort erwidern und das alte Gefühl von damals kam in ihm hoch: dieses leise Kribbeln, wann immer Ruka so lächelte. Es zog ihn einfach an wie Licht eine Motte. Er folgte Ruka und brachte ihn schließlich vor die Tür, wo er ihn mit einem kleinen süßen Kuss auf die Wange verabschiedete. Anschließend ging er duschen und zog sich die Sachen an, die Phoe ihm vorgeschlagen hatte. Auch bei dem türkisen Top konnte man eine Schulter nekisch hervorgucken sehen, aber es lag nicht eng an und zusammen mit der langen Hose wirkte er eben wie der Junge, der er war. Zierlich, aber nicht zu körperbetont. Schminken musste natürlich trotzdem sein. Er trottete gerade die Treppe nach unten, als er Motorengeräusche hörte - Phoe und Diego waren mit ihren heißen Karossen vorgefahren und parkten direkt vor der Haustür und der Garagenauffahrt.

"Daaad! Sie sind da!" Schnell schlüpfte er in seine schwarz-türkisen Sneaker und schob sich sein Handy in die hintere Hosentasche. Beide Dobermänner wurden noch geherzt, dann ging er mit seinem Dad auch schon nach draußen. Die beiden Jungs waren jedoch nicht ausgestiegen, dafür standen die Beifahrertüren der beiden Wagen offen. Bei Zweisitzern würden Lyn und sein Dad sich aufteilen müssen. "Wow! Das ist ja HAMMER!" Lyn hüpfte sofort zu Diegos Wagen, den er so viel besser fand. Die Lackierung mit den Flammen war einfach nur geil. Dagegen war ihm Phoes Wagen fast schon zu dezent. Schon saß er auf dem Beifahrersitz des tiefergelegten Autos und umarmte Diego halb. "Wooooow!" wiederholte er nur. "Dein Auto ist sooo geil! Wie heißt es?" Zappelig zog er die Autotür zu und schnallte sich an, während Phoenix noch schmunzelnd in dem mattschwarzen Auto saß. Auch der Stahlkäfig im inneren war schwarz, während das Licht im Inneren ausnahmslos aus Schwarzlicht bestand. Die Unterbodenbeleuchtung glomm in einem düsteren Rot auf. Phoe selbst war gänzlich in schwarz gekleidet - und wie Dom es sich vorgestellt hatte, in Jeanshotpants. Sein Top wirkte vornerum bereits leicht speziell, denn es war ein seidiger, enganliegender Stoff mit auffälligem Ausschnitt. Sein Rücken war nackt - nur zierliche Kettchen hielten das Top hinten zusammen. Aber da er im Sitz lehnte, konnte man das noch nicht sehen. Im Grunde sah er aus wie immer, aber der Ausdruck in seinen Augen zeigte den aufgeheizten Spieler in ihm.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Sa 02 Nov 2013, 4:50 pm

"Dein Dad würde dich sicher vor bösen Jungs beschützen. Aber denen muss man ja keinen Gefallen tun und dich als Augenweide dort hin lassen." Ruka lächelte und es blitzte in seinen Augen auf. Er machte einfach zu gerne Komplimente. Er lächelte als er hörte, dass Lyn ihn auch vermisst hatte und hob sachte sein Kinn an, damit er ihm in die Augen sehen konnte. "Wenn ihr jetzt hier bleibt, wirst du mich nicht mehr los." versprach er dann und näherte sich ihm. Doch bevor ihre Lippen aufeinander trafen, hob er seinen Kopf und küsste erneut Lyns Stirn. "Also bis dann!" lachte er schließlich und zog mit seiner Gitarre und der nächsten angezündeten Kippe los, um nach Hause zu kommen.

Dominic hatte ebenfalls geduscht und trug nun eine schwarze Lederhose, die sich ein klein wenig an seinen Hintern annäherte. Aber nicht so, als wäre er schwul, sondern so, dass es immer noch hetero wirkte. Dazu trug er ein kurzärmliges Hemd, welches aber deutlich machte, was für Muskeln sich unter dem Stoff verbargen. Es war weiß, doch auf dem Rücken war eine Art flammendes Tribal erkennbar. Schmuck trug Dominic nicht, nur seinen Geldbeutel und Schlüssel hatte er mit. Als er seinen Sohn hörte, kam er aus dem Wohnzimmer, wo er die Terrassentür abgeschlossen hatte und lächelte seinen Sohn an, nachdem er ihn gesehen hatte. Wenig später waren sie draußen und ihm gefiel das matte Auto von Phoenix besser, er überließ es jedoch Lyn, wo dieser einsteigen wollte.
Diego grinste breit und vor allem auch stolz als er Lyn hörte und antwortete: "Schlicht und einfach Flame." Der Rennfahrer grinste und seine Augen leuchteten beinahe schon, ehe er den Motor startete und los fuhr.
Dominic lächelte leicht als er eingestiegen war und sah sich interessiert um, während er nach dem Gurt griff und sich vorne anschnallte. Er kannte diese Renngurte, nicht nur, weil er sie bei Diego und Phoenix in der Werkstatt gesehen hatte, sondern auch, weil er mit 18 auch Rennen gefahren war. Damals hatte es nur noch kein Nitro gegeben. "Wohin geht es?" fragte er nach und sah von den langen bloßen Oberschenkeln ins Gesicht des Jüngeren, grinsen musste er trotzdem leicht.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 42
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 5:05 pm

Lyn lächelte über die Komplimente. Bei Ruka machten sie ihm nichts aus und er glaubte sie ihm. Dabei wusste er, dass sein Kumpel durchaus mal übertrieb. Aber er wollte Ruka einfach glauben. Bei dem Blick in Rukas Augen wurde ihm ganz schummerig und er verharrte still. Erst als er den Kuss auf seiner Stirn wahrnahm und dem rothaarigen hinterher sah, wurde ihm flüchtig bewusst, dass er sich gegen einen Kuss von ihm kaum gewährt hätte. Das ließ ihn prompt leise fluchen und er kniff sich selbst ordentlich in den Arm. Dafür musste er wohl froh sein, dass Ruka sich noch anders besonnen hatte. Früher hatte er ihn schon immer küssen wollen, sich aber nie getraut. Und jetzt? Lyn war etwas verwirrt, aber er vergaß die Situation, als er duschte.

In Diegos Auto kam er aus dem Strahlen nicht mehr raus. "Hallo Flame, du heiße Schnitte..!" Kichernd lehnte er sich zurück und streckte seine Beine aus, für die hier genug Platz war. "Mit ihr MUSST du einfach gewinnen! Fährst du um Geld?" Neugierig legte er den Kopf schief und betrachtete den Wagen, streichelte sachte über das Amaturenbrett. Kein Wunder, dass Diego vernarrt war!
Phoe trug bewusst Stiefel die bei seinen Waden endeten - eben genau damit der Blick auf seine langen Beine fiel. "Downtown zum Turtle Bay." Ein guter Platz zum Feiern, direkt am Strand - und optimal, um in alle Himmelsrichtungen fliehen zu können, wenn die Polizei ihnen auf die Pelle rückte. Eine schwarze Sonnenbrille steckte in Phoes Haaren, die er sich jetzt wieder aufsetzte und ebenfalls den Motor startete. Die Maschine gab einem Panther gleich ein Schnurren von sich, dann folgte er einfach Diegos Wagen. Hier in der Siedlung fielen ihre Geschosse deutlich auf, doch bald schon würde sich das ändern. "Wir müssen allerdings einen kleinen Umweg fahren, um die Starterlaubnis zu kriegen. Ohne die kommt kein Wagen rein. Und mit etwas Glück macht das unser alter Kumpel Jerry." Dann würden sie keine Fragen zu Dom und Lyn gestellt bekommen. "Ich werd Diego Boxenluder spielen und euch rumführen, wenn er nicht gerade fährt. Vielleicht hat jemand meinen alten Wagen gesehen.. Wenn mein Täubchen dort ist, werde ich auch fahren." Kampflos würde er sie bestimmt nicht zurück lassen. Und das Glück war ihnen hold. Sie bekamen alle Tickets und das gegen ein Endgeld, dass sich sehen lassen konnte. Ohne Geld hatte hier keiner eine Chance reinzukommen. Dann fuhren sie direkt zum Turtle Bay und dort angelangt, ging es nur noch im Schneckentempo voran. Dutzende Autos standen schlange, um auf den Platz zu gelangen, Musik dröhnte bis ins Wageninnere und schließlich fuhren sie quasi quer durch die aufgemotzten Autos, auf und um die herum ordentlich Party gefeiert wurde. Schmunzelnd sah er zu Dom. "Keine von den Weibchen hier würde dir einen Korb verpassen." Reich und schön waren hier vertreten und dazu noch sämtliche Altersklassen, wobei Lyn tatsächlich zu den Jüngsten zählte.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Sa 02 Nov 2013, 5:17 pm

Heiße Schnitte? Diego lachte stolz und nickte dann. "Das habe ich auch vor." Er selbst war ebenfalls ganz in schwarz gekleidet, seine Hose jedoch war nicht eng, sondern genauso wie seine militärischen Hosen geschnitten, hing aber etwas weiter unten. Dazu eine schlichte schwarze Weste und natürlich hatte er seine Haare gestylt. Geschminkt war er nicht, das konnte er bei sich nicht leiden. "Nein, ich fahre nur um Autos. Ich will einen neuen Wagen, den ich aufmotzen kann. Es sei denn, keiner setzt einen, dann fahr ich auch um Geld." Früher hatte es auch als Preis ein heißes Weib oder einen heißen Kerl gegeben, aber darauf verzichtete er seit er mit Brian zusammen war.

Dominic nickte und schwieg nun, dafür genoss er die Fahrt und betrachtete kurz diesen Jerry, der ihnen die Tickets verkaufte. Die Summe konnte sich wirklich sehen lassen. "Dein Täubchen ist weiß, nehme ich an?" fragte er nach und schmunzelte dann ein wenig, er wollte nach diesem Auto die Augen offen halten. Denn Phoe fahren sehen, würde ihm gefallen. "Hm." Mehr sagte er nicht zu den Weibchen hier, denn für die hatte er sowieso keinen Blick, es sei denn es war etwas Besonderes dabei.
Diego fuhr zu seinem üblichen Platz, denn jeden Ort hier kannten sie schon und an jedem hatte er einen bestimmten Platz, genauso wie Phoenix. Sie waren beide immer nebeneinander, weshalb Dominic seinen Sohn auch nicht aus den Augen verlor und ausstieg. Ein großes Hallo begann und die beiden Fahrer wurden begrüßt, während neugierige Blicke auf Vater und Sohn lagen, wobei Dominic seine Hand schützend auf Lyns Schulter gelegt hatte.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 42
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 5:47 pm

"Ich drück dir die Daumen!" Lyn grinste und fühlte sich hier drin richtig wohl. "Und wenn du deinen Wagen verlierst? Dann nimmst du den von Phoe?" Dabei konnte er sich eigentlich nicht vorstellen, dass Diego verlor. "Und um was kann man noch fahren?" Neugierig betrachtete er nach und nach auch die Gegend, erst recht als sie auf den Partyplatz fuhren. "Wow.. Ich dachte sowas trägt man nur im Puff." Mit hochgezogenen Augenbrauen sah er zu einem Weib, die mit einem nicht mehr Rock zu nennenden Etwas direkt vor ihrem Auto tanzte und dann weiter scharwenzelte. "Neonunterwäsche ist doch out.."

"Wenn sie nicht verschandelt wurde, ist sie das immer noch." Er nickte leicht und beschrieb sie Dominic kurz. "Aber bei all den Karren wird es nicht leicht sein, sie zu finden. Diego wird seine Connetions spielen lassen müssen. Ich weiß noch, wie der Typ hieß, der sie mir abgeluchst hat." Geschickt parkte er seinen Wagen neben Diegos, so dass sie wie ein V mit den Hecks zueinander standen.
Lyn war gleich nach Diego aus dem Wagen gesprungen und befand sich damit auch gleich auf der Innenseite des "schützenden Walls" der Autos. Diego wurde mit Handschlägen, halben kerligen Umarmungen und Schulterklopfern begrüßt. Raue Sprüche wurden gekloppt und schon ein paar neue Nummern ausgetauscht. Wie Diego das hier gelang, war Phoe oftmals ein Wunder. Er hingegen wurde zwar von einigen auch mit der typisch männlichen Umarmung begrüßt, aber zum Großteil bekam er Küsse auf die Wangen oder den Hals und lachte amüsiert, wenn man ihm auf den Arsch haute. Dabei wirkte er jedoch nicht nuttig und brachte immer wieder Abstand zwischen sich und die Leute, die sie hier kannte. Nur 2 oder 3 von den Kerlen stellten sie auch Dom und Lyn vor. Gute alte Bekannte. Einer von ihnen war Warendealer und besorgte auch für Diego diverse Teile für Autos und Motorräder; der andere hatte den dazu passenden Laden in NY.
Lyn hielt sich zurück und blieb neben seinem Dad stehen, wobei er sich begeistert, aber auch skeptisch umsah. "Hier sind doch mehr Nutten als in New Yorks Puff", gab er leise von sich, aber hier hatten sie dann doch ihre Ruhe vor den Weibern, die 2 Autos weiter tanzten und knutschten. Auch die Musik war hier gut zu hören, störte aber nicht, wenn sie sich unterhielten.
"Ah, Zac!" Phoenix klopfte auf Diegos Seite und nickte zu dem schwarzen Riesen rüber, der glatt ein Basketballspieler sein konnte. In einer Hand trug er einen ganzen Batzen Geldscheine und in seiner Begleitung war ein kleinerer Kerl, der Listen von den Wetteinsätzen führte und diverse Fahrzeugscheine schon in einer Bauchtasche trug. Der Schwarze mit den Rastas kam zielsicher auf sie zu und begrüßte Diego mit einer Umarmung und Phoenix mit dem Kuss auf die Wange. "Wollt ihr schon Fahren? Oder euch noch umsehen?" Sein Blick ging natürlich zu Diego, der bedeutend öfter fuhr als Phoe.
Doch noch bevor Phoenix nach seinem alten nervigen Gegner Tej fragen konnte, kam der doch glatt mit einem spöttischen Grinsen um die Ecke. Alles an dem Mann sagte bereits aus, dass er auf Ärger aus war. "Ja wen haben wir denn da?" Alleine kam er natürlich auch nicht, sondern offenbar mit seiner gesamten Crew und einigen Schlampen. "Zacs Lieblingschauffeur und die schönste Hure New Yorks." Tejs Arme waren geöffnet, als würde er sie alle umarmen wollen. Wollte er aber nicht. Dom und Lyn wurden für's Erste ignoriert, auch wenn er sich ganz offensichtlich beobachtet fühlte. "Nicht mal wenn du als Freier erfolgreich wärst, würd ich mich dazu herablassen für dich zu tanzen", gab Phoenix warnend zurück, aber er war nicht auf Streit aus. "Hast du meinen Wagen wieder verwettet? Oder lohnt es sich noch, gegen dich zu fahren?" Seine Stimme klang ganz eindeutig danach, dass er nichs mehr von Tejs Wagen hielt. Sein Täubchen war wohl gerade das Schmuckstück in seiner Sammlung.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Sa 02 Nov 2013, 6:00 pm

"Drück lieber den anderen die Daumen, dass sie nicht schon meilenweit hinter mir bleiben. Das wäre peinlich für sie." Diego lachte, sein Selbstvertrauen war enorm, aber trotz allem klang er humorvoll und nicht arrogant oder angeberisch. Jedenfalls nicht, wenn er nicht wollte. "Ich verliere meine Flame nicht. Aber ansonsten leiht Phoenix mir seinen sicher, doch ich hoffe, dass er selbst fährt heute." Wenig später prustete er los und tätschelte amüsiert Lyns Bein, während er meinte: "Gewöhn dich dran. Die sehen hier zu 98 % immer so aus, nur zwei Frauen tanzen aus der Reihe. Glimmer, sie fährt nämlich selbst und ihre Schwester, sie sorgt für den Wagen von Glimmer." Der Name täuschte extrem, denn an Glimmer war nichts funkelndes, außer vielleicht die Felgen ihres Rennwagens oder die Steinchen auf ihren langen Nägeln, denn die hatte das Teufelsweib.
"Manchmal wird auch um alles gefahren, Geld, Autos und ein Weib oder einen Kerl. Je nachdem was für einen Ruf sie oder er hat. Also was für sexuelle Fähigkeiten und was für Tabus. Je weniger, umso begehrter sind sie. Drogen natürlich auch." Diego hob leicht seine Schultern an, es war eben so hier.

Dominic nickte und als sie einfuhren, sah er sich geschickt um, ohne wie ein aufgescheuchtes Huhn seinen Kopf hin und her zu bewegen. Die raue Art, die hier bei der Begrüßung herrschte war ganz nach seinem Geschmack und so zeigte sich ein kleines Lächeln bei ihm, indem er seinen linken Mundwinkel etwas an hob. Er räusperte sich wegen Lyns Bemerkung über die Nutten hier und in NYs Puff und musste dann doch kurz rau lachen, wenn auch nur leise.

Diego sah auf als Phoenix Zac erkannte und schon zeigte sich ein breites Grinsen auf den Zügen des Japaners. "Hey, alles klar?!" fragte er nach und schlug ein, ehe sie sich umarmten. "Ich bin dabei, wenn es um einen Wagen geht, egal welchen. Außer es ist Phoes Täubchen. Den holt er sich selbst zurück." Diego grinste und verzog dann sein Gesicht, weil Tej auftauchte. Genervt verschränkte Diego seine Arme vor der Brust und lehnte sich seitlich gegen die Motorhaube seiner Flame. "Ah, der größte Blender ist auch hier. Ich hoffe du kannst deine Angst beiseite schieben und setzt Phoes Wagen." Diego war von dem Kerl so angekotzt, dass er seine Klappe nicht halten konnte. Was ihm ja eh immer schwer fiel. Tej grinste und deutete hinter sich, etwas weiter weg stand das Täubchen und es war verschandelt. Er hatte selbst entworfene Tribals drauf pinseln lassen, aber selbst von der Entfernung aus konnte man erkennen, dass sie nicht mit der Klasse gezeichnet und gesprüht worden waren, für die Diego berühmt war. "Autsch, das tut echt weh sie so leiden zu sehen." kam es auch prompt von ihm, während Dominic ruhig da stand und die Männer nur beobachtete, wobei er darauf achtete, dass Lyn nahe bei ihm war. Er sagte jedoch nichts, sondern hatte seine Arme ebenfalls vor der Brust verschränkt, blieb aber wachsam. Natürlich hatte er seine Knarre dabei und Lyn hatte sein Messer bekommen.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 42
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 6:30 pm

Lyn lachte, schüttelte aber den Kopf. Er würde nur Diego und ggf. Phoe die Daumen drücken. "Ich bin schon total gespannt, euch fahren zu sehen! Aber gibts denn hier auch Bildschirme? Oder sehen wir euch nur starten und wieder ankommen?" Am liebsten wollte er ja alles beobachten, sogar mitfahren. Aber er wusste selbst, dass das nicht ging. "Na immerhin 2 halbwegs normale Weiber. Krieg ich sie zu sehen?" Neugierig war er natürlich. "Oh, okay...Echt um Kerle und Weiber? Und die machen das freiwillig? Hast du auch schonmal nen Kerl gewonnen?" Jetzt war seine Neugier noch größer.

Wenig später grinste Lyn seinen Dad an: "Du brauchst dich wegen mir nicht zurück halten." Er war sich sicher, dass sein Dad hier mehr Spaß haben würde, als er selbst.
Phoes Augen folgten sofort dem Fingerzeig und verengten sich. "Na wenn du im Bett noch schlechter als im Sprayen bist, wundert es mich, warum deine Nutten noch hier rumstehen. Kriegen sie Schmerzensgeld deiner Einfältigkeit wegen?" Bei den Sprüchen verging Tej sehr wohl schon etwas das Lächeln, doch nicht lange. "Zuerst nehm ich mir deine Karre.. Flammen sind ja sowas von lächerlich.. und dann schnapp ich mir noch deine halbe Baustelle da hinten." Oh ja, Tej würde gegen beide fahren und lächelte hinterhältig. Kurz fiel sein Blick auf Dom und Lyn. "Bringste schon Kinder mit her? Das hier ist was für Männer!" - "Rück endlich deine Papiere raus, Pussy!" Phoenix reichte es und aus seiner hinteren Hosentasche holte er die zusammengefalteten Fahrzeugpapiere, um sie Zac in die Hand zu drücken. Auch der hatte sich zurück gehalten, ging nun aber zwischen die Streithähne. Rasch sammelte er die Fahrzeugpapiere ein. "Na los, macht euch fertig. In 5 Minuten fahrt ihr." Damit deutete er auf Diego und Tej, den er nun zurück schob. Schon kehrte wieder Ruhe und Entspannung in die Runde zurück und Phoenix setzte sich mit einem leisen Brummen auf Diegos Motorhaube, die seine langen Beine hübsch zur Geltung brachte. "Blöder Wichser", knurrte er leise. "Wenn wir die Scheiße runtergekratzt haben, können wir sie neu lackieren.." Noch mehr Arbeit - noch mehr Geld das sie investieren mussten. Aber Phoe würde eine ganze Menge tun, um sein Täubchen zurück zu kriegen.
Lyn ging zu den beiden Freunden rüber und lehnte sich etwas an Diego. "Was ein blöder Arsch.. Ist das dein Auto?" Phoe nickte leicht bei der Frage und wäre am liebsten gleich zu seinem Täubchen gegangen. Aber auf der tanzten gerade ein paar Weiber - mit High Heels. Innerlich bekam Phoe gerade eine Krise.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Jun am Sa 02 Nov 2013, 7:19 pm

"Es gibt welche, du wirst uns die ganze Zeit im Auge behalten können. Wenn die Bullen kommen, fallen die Kameras und der Technik Kram ihnen immer zum Opfer." Was er bedauerte, aber es war natürlich besser, als wenn sie oder ihre Freunde erwischt würden. "Ich denk schon, dass die beiden da sind. Du wirst Glimmer und Letti immer sofort erkennen und ja, ich hab auch schon mal einen Kerl gewonnen. Hat sich gelohnt, auch wenn mir das Auto besser gefallen hat."

"Ich behalte erst einmal alles im Überblick." knurrte Dominic leise, meinte es aber natürlich nicht böse. Die Sprüche ihrer Freunde und von dem Unsympathischen erheiterten ihn irgendwie und langsam aber sicher zeichnete sich ein leichtes Grinsen auf seinem Gesicht ab.
Diego grinste auch: "Kannst es ja versuchen. Aber bei deinen Fahrkünsten wirst du deinen Wagen los und mit was willst du dann gegen Phoe antreten?" Natürlich blieb dann nur noch das Täubchen übrig. Es war gut, dass Zac dazwischen ging und endlich alles geregelt war. Die Papiere wurden abgegeben und Diego lehnte weiterhin an seinem Wagen, wobei er dann einen Arm um Lyn legte, während Dominic sich vor die Fahrer stellte. Leicht hob er eine Augenbraue als er die Weiber auf dem weißen Wagen tanzen sah und Diego sprach das aus, was er auch gedacht hatte. "Ich hoffe sie fallen runter." Nach zwei Minuten jedoch holte er sich von Phoenix seinen Erfolgskuss ab und ließ dabei seine Hand im Nacken des Langhaarigen. "Er wird heute eine doppelte Niederlage kassieren." Diego lächelte, stieg in seine Flame und fuhr langsam zum Start. Ohne anzugeben, ganz normal, doch sein Blick sagte alles.
Es dauerte nicht lange und das Startzeichen, der BH einer der 'Ladys' fiel zu Boden, wurde gegeben und Diego peitschte den Motor hoch und kam perfekt los. Es wurde ein spannendes Rennen, Tej hatte keine Möglichkeit ihn zu überholen oder falsch zu spielen. Doch da er jetzt seinen aktuellen Wagen verloren hatte, würde er beim Rennen mit Phoe Tricks einsetzen. Aber erst einmal wurde Diego als Sieger gefeiert und der küsste Phoenix richtig und wirbelte ihn danach einmal im Kreis. "Tej, keine Sorge. Dein Wagen wird unter meinen Händen zu leben beginnen." Klar verhöhnte er ihn.

_________________
avatar
Jun
Admin

Männlich
Widder Tiger
Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 32
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : eifersüchtig, enttäuscht, wütend, verletzt
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 7:58 pm

Lyns Fragen wurden alle beantwortet und das plapperte er auch leise an Dom weiter, während die Jungs ordentlich begrüßt wurden. Bei dem Wortgefecht lauschte er aufmerksam, war aber natürlich auf Diegos und Phoes Seite. Chauffeur und schönste Hure NY waren schon heftige Beleidigungen wie er fand, aber beide junge Männer nahmen es gelassen hin.
Jetzt aber knurrte Phoe bei dem Anblick. "Dellen ausbeulen.. Ich fass es nicht. Ich hasse diese Schuhe und die Weiber!" Oh am liebsten hätte er die Weiber an den Haaren runtergezogen - seine waren hier wohl fast die längsten und natürlich trug er sie offen. "Tja, jetzt habt ihr gleich unsere Haupteinnahmequelle kennengelernt. Und das größte Arschloch hier.. und den kurzfristig reichsten Mann New Yorks." Wobei er Zac meinte - das Geld an sich reißen tat niemand. Der Mann beherrschte dieses Chaos einfach. Die allmählich letzten Sonnenstrahlen genoss Phoenix auf der warmen Motorhaube. Ab und an wurden sie noch von weitem begrüßt, aber Phoes Blick wanderte auch schmunzelnd zu Lyn. "Hier tanzen leider nur die Weiber, aber sobald es mit den Rennen los geht, kriegst du auch ein paar heiße Kerle zu Gesicht." Das ließ den Jüngsten gleich lachen und nicken. Darauf war er auch gespannt, denn gucken darf man ja.

Phoenix lag fast auf der Motorhaube, stütze sich mit den Unterarmen nach hinten ab. Doch als Diego sich zu ihm neigte, strich er mit den Fingern über seinen Hals und schenkte ihm einen Glückskuss. Erst als Diego den Motor startete, glitt Phoenix von dem schnurrendem Ungetüm und gab den Weg frei. "Kommt mit." Sie konnten einfach hinter Diegos Flame hergeben, die ihnen den Weg frei machte. Phoe suchte ihnen ein Platz, von dem aus sie sowohl das 20 Sekunden Rennen, als auch die Bildschirme im Auge behalten konnten. Lyn drückte sichtbar die Daumen und hibbelte ganz aufgeregt herum und natürlich jubelte er auch mit den anderen. Hier wurde jeder Sieger ausnahmslos gefeiert und Phoenix grinste breit, als Diego zu ihnen zurückfuhr und Flame aufheulen ließ.
"Perfekt!" Er ließ Diego aussteigen, lachte und flog ihm erstmal um den Hals. Jetzt bekam sein Freund einen Kuss, bei dem Brian unter Garantie vor Eifersucht im Boden versunken wäre! Er lachte als er den Boden unter den Füßen verlor. Abfällig grinsend sah er zu Tej und sorgte dafür, dass Diegos Hand auf seinen Hintern rutschte. Für ihn spielte er sogar liebend gern die schönste Hure. Tej wollte schon sauer auf Diego zugehen, aber Zac war schon zur Stelle und schob ihn auf Abstand. "Wenn du bei bei einem Schlagabtausch verlierst, gehören alle deine Wagen den beiden. Und die Wagen deiner Crew noch dazu!" Die Drohung saß und Tej knurrte sauer, aber Zac reichte Diego die beiden Fahrzeugpapiere zurück. "Geht feiern. Ich geb Bescheid, wann du fährst." Klar zog er Phoe spielerisch an den Haaren, aber der funkelte Zac nur an und schlang einen Arm um Diego. "Ein guter Start. Wenn der Tag so endet und du Single wärst, würden wir richtig feiern." Er grinste und seine Worte waren nur für Diego gedacht, aber bei dem Kreis hier bekamen es doch recht viele mit. "Lass uns den beiden die Party zeigen."

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Jun am Sa 02 Nov 2013, 9:15 pm

Dominic konnte sich vorstellen, was dieses gestöckelte tanzen auf dem Wagen in Phoe auslöste und er selbst wäre wahrscheinlich hin und hätte die billigen Huren da runter gezogen. Aber es war gut so, dass es nicht sein Wagen war. Dafür nickte er und schmunzelte leicht, während er vom Langhaarigen zu Zac sah, den dieser erwähnte. "Mir gefällt es hier." bemerkte er nebenbei und doch lag sein Blick vornehmlich auf Phoenix als auf irgendein Weib oder hübschen Kerl. Der Kuss war interessant, störte ihn aber nicht, was sich nach Diegos Sieg allerdings ändern sollte. Während dem Rennen beobachtete er mal den Bildschirm, mal seinen Sohn und auch Phoe.
Diego strahlte und klopfte liebevoll seine Flame, ehe er Phoenix küsste und seine Hände auf dessen Arsch hatte. Dominics Blick verfinsterte sich und seine verschränkten Arme wirkten jetzt so, dass man ihn nicht ansprach. Das Gefühl was er hatte war schon so alt, dass er es nicht mehr erkannte. Diego aber war bester Laune und lachte frech als er seinen Soulmate hörte. Er schlug ihm kurz auf den Arsch und drückte ihn mit einem Arm an sich, gab ihm einen Kuss auf den Hals und meinte: "Das muss genügen." Dann nickte er und schnappte sich Lyn, den er mit einem Arm an sich zog und locker seinen Arm dann um die schmalen Schultern legte. Es wirkte nicht nur kumpelmäßig, das war es auch. Sofort wurden sie umringt und jetzt beachtete man die beiden Neuen auch mehr, wobei Diego auf einen pinken Wagen deutete, in dem jedoch nicht Glimmer saß, sondern Calvin. Ihr einziger Transvestit, der aber ein verdammt guter Fahrer war und auf Platz 3 gelandet war. "Aaaw, was für ein Schnuckelchen!" begeisterte sich der Mann, dessen Geschlecht man aber nur an der Stimme erkannte und am Vornamen. Einen Künstlernamen hatte er während seiner normalen Arbeit auch: Honey. Dominic hob leicht eine Augenbraue an, musste dann aber grinsen und bot Phoe seinen Arm an, ehe er Lyn und Diego folgte. Letzterer gab Calvin einen Handkuss und stellte Lyn dann grinsend vor.

_________________
avatar
Jun
Admin

Männlich
Widder Tiger
Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 32
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : eifersüchtig, enttäuscht, wütend, verletzt
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 9:39 pm

Es war einfach sofort zu sehen in welcher Beziehung er zu Diego stand - und welche es zu Lyn war. Der Jüngste klopfte Diego von hinten auf die Schulterblätter und behielt den Arm darum geschlungen. "Du bist klasse gefahren!" Dabei hatte er kaum Ahnung davon und doch wusste er, dass das Lob angebracht war. Phoenix strahlte totales Selbstbewusstsein neben Diego aus, obwohl er innerlich sehr wohl etwas zweifelte - nämlich am Sieg. Hin und wieder sah er zu Dom, aber auch oft zu Lyn. Schließlich sollten die beiden sich hier irgendwie wohl fühlen oder Spaß haben.
"Der Wagen ist ja cool", gab Lyn sofort von sich und machte auch seinen Dad darauf aufmerksam. Gleich ging er zwei Schritte darauf zu und erwartete eigentlich Glimmer zu sehen. Doch bei der Gestalt hielt er inne und sah dann zu Diego und seinem Dad und zurück zu Diego. Das war doch nicht Glimmer, oder? Nein, die Stime war eindeutig.
"Hey Cal!" Phoe grinste amüsiert und während er immer der Feuervogel war, war Honey eindeutig der Paradiesvogel. Honey nannte er ihn nur selten, winkte ihm aber mitzukommen. "Zeig mal die Partylocation!" Schließlich wusste der immer, wo der Hase lief. Schmunzelnd hängte er sich bei Dominic ein und ging mit ihm schonmal einige Schritte voraus. So wie er seine Schritte setzte, folgten ihm durchaus einige Blicke, die er natürlich genoss. Jetzt hatten sie schonmal einen Wagen mehr, doch seine Gedanken glitten oft zu Täubchen - auf dem Tej gerade bewusst seine Signatur mit dem Schlüssel hinterließ. Seine Crew sorgte bereits dafür, dass Tej es beim nächsten Rennen leichter haben würde.
Lyn blieb lieber an Diegos Seite, denn hier alleine rumzulaufen bhagte ihm dann doch nicht. Dafür begrüßte er Calvin artig und folgte ihm mit Diego.
"Und wo ist Glimmer? Das war doch ihr Wagen, oder?" Ab und an verfiel er ins Plappern, weil er doch recht nervös aber, aber Sein Dad lief schließlich vor ihm und es würde schon nichts passieren. Schon waren sie am Brennpunkt der Party angelangt und jetzt bekamen sie alle Blicke ab.
"Wie gesagt, freie Auswahl, mein Lieber." Phoenix grinste und löste sich von Dominic, als ein wirklich heißes asiatisches Mädchen im verspielten Schulmädchenlook selbstbewusst auf Dom zuging: "Du könntest mir ein paar Manieren beibringen..." Frech berührte sie Dominic und Lyn unterdrückte ein Lachen - wenn die wüsste, dass sein Dad kein Interesse mehr an Weibern hatte! Phoenix gluckste leise und winkte Diego, mit ihm zu tanzen. Er musste unbedingt etwas Adrenalin loswerden.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Jun am Sa 02 Nov 2013, 10:09 pm

"Danke!" Diego strahlte noch immer und drückte Lyn knuddelnd an seine Seite. "Und wie! Ich hab an ihm gebastelt." Jetzt lachte er und amüsierte sich köstlich über Lyns Blick als dieser Honey entdeckte, der in fliederfarbenen Haaren und knappem, engen Kleid auf sie zu kam. Klar war der begeistert von Lyn, denn der entsprach seinem Geschmack, schätzte er ihn doch auf 18 oder 19 und genau Jungs in dem Alter waren seine Favoriten. "Aber gerne doch." schmunzelte Calvin aka Honey und geleitete sie mitten ins Geschehen.
Dominic blieb neben Phoenix und doch, er achtete die ganze Zeit auf seinen Sohn, verlor ihn nie aus den Augen. Er hörte wie Diego Lyn antwortete: "Nein, der pinke Wagen gehört unserem Paradiesvogel Calvin. Passend dazu trägt er heute ein pinkes Kleid. Glimmers Wagen habe ich noch nicht gesehen." Ein leises Lachen erklang und kaum waren die Worte: "Das liegt daran, dass er ein Haufen Schrott ist." verklungen, tauchte Glimmers Schwester vor ihnen auf. "Hi, ihr Zwei. Verstärkung dabei?" Letty grinste auf ihre typische Weise und nickte Lyn zu, ehe sie zu dessem Dad sah, der von Mei-Ling angegraben wurde. Sie war gespannt auf die Reaktion des Mannes und blieb abwartend stehen.
Dominic lächelte das Mädchen, in seinen Augen war sie gerade mal volljährig, freundlich an. Dann neigte er sich etwas zu ihr runter, hielt ihre Hand fest und knurrte ein rauchiges: "Ich habe keine, also kann ich dir nichts beibringen." Womit er ihr einen Korb gab, aber damit kam sie klar, denn mit einem Lachen hopste sie davon und zu Zac. Dominic hingegen drehte sich um und grinste seinen Sohn an, kam zu ihnen und jetzt lag sein Blick interessiert auf Letty. Diego begrüßte sie gerade per Handschlag und Umarmung. "Was meinst du damit, dass er Schrott ist? Unfall gehabt, geht´s Glimmer gut?" - "Ihr geht´s bestens, ich bin gefahren. Aber ich wurde abgedrängt, war fast wie im Film und wie du siehst, geht es mir gut." Diego schnaufte und schüttelte dann seinen Kopf: "Du hast wahrlich nen Schutzengel, Kleines." Sofort bekam er einen gut spürbaren Schlag gegen den Hinterkopf und jammerte, allerdings grinsend. "Du schlägst zu wie nen Kerl."

_________________
avatar
Jun
Admin

Männlich
Widder Tiger
Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 32
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : eifersüchtig, enttäuscht, wütend, verletzt
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 10:21 pm

"Schrott? Hast ihn zu fest geknuddelt? Deine Krallen an ihm gewetzt?" Phoenix verzog mitleidig seine Lippen und umarmte Letty fest mit einem Arm. Lyn strahlte Letty an - eine Frau die ihm voll sympathisch war! "Hi! Diego hat von dir erzählt!" Jetzt hatte er keinen Schiss und reichte ihr auch gleich die Hand. Phoenix lauschte mit halben Ohr dem Korb und grinste innerlich, sah aber zu dem Weib. "Letty, das sind Lyn und Dominic. Passt du auf den Kleinen auf, wenn Diego und ich tanzen?" Dass Lyn Honey nicht über den Weg traute, war schon anzusehen, denn rein zufällig wechselte er immer die Seite, wenn Honey herumstakste.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  NPC am Sa 02 Nov 2013, 10:31 pm

Letty lachte und schon hatte Phoenix einen halbwegs festen Boxhieb gegen den Oberarm kassiert. "Meine Krallen? Du verwechselst mich mit Glimmer." Lange Fingernägel konnte sie nämlich nicht beim Schrauben in der Werkstatt gebrauchen. "Hi. Dann hoffe ich mal, dass er bei der Wahrheit geblieben war." Letty schmunzelte und hatte beileibe keinen laschen Handgriff. "Na klar doch. Dann bleib mal schön bei mir, sonst wirst du noch vernascht und das wollen wir ja nicht." Sie lachte und während die beiden Freunde tanzen gingen, tauchte Dominic bei ihnen auf. Letty und er tauschten ebenfalls einen Händedruck und irgendwie sahen sie wie eine Familie aus, während sie so da standen. "Willst du auch mal an einem Rennen teilnehmen?" fragte Letty und meinte damit nicht Dominic, sondern Lyn, da sie ihn ansah.
avatar
NPC

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 20.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 10:36 pm

Phoe verzog leicht seine Lippen bei dem Boxhieb, bewahrte aber seinen Stolz und gab keinen Laut von sich. Er grinste aber gleich wieder frech und schnappte sich Diego. Es wurde kein endlos heißer Tanz, aber sie hatten sichtlich ihren Spaß und wurden bald schon von 2 anderen Typen auseinander getrieben und konnten zu viert tanzen.
"Ah ich glaub schon.." Lyn nickte und grinste Letty an. Vernascht werden wollte er wirklich nicht und blieb bei ihr, auch als sein Dad dazu kam. Zuerst reagierte er nicht, beobachtete Phoe und Diego oder sah sich um. Erst als sein Dad nicht antwortete, sah er zu Letty und hob leicht seine Schultern. "Uh.. eigentlich nicht. Das überlass ich lieber euch Profis." Er wandte sich ihr etwas mehr zu. "Gibts hier häufiger Unfälle? Oder war das eher ne Ausnahme?" Irgendwie sorgte er sich da ja schon. Schließilch war Diego bestimmt nicht das letzte Mal gefahren und auch Phoenix wollte noch seine Runde drehen.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  NPC am Sa 02 Nov 2013, 10:41 pm

Letty konnte nicht anders, sie pattete dem knuffigen Jungen sachte den Kopf und nickte ihm zu. "Es gibt schon den ein oder anderen Unfall. Es sind jedoch Ausnahmen beim Rennen. Aber ich habe eine Testfahrt gemacht, damit ich Glimmer einen guten Wagen geben kann. Ich fahre keine Rennen, ich bastel lieber und mach Diego in der Hinsicht Konkurrenz." Sie grinste und überlegte kurz. "Was ist mit deinem alten Herrn?" Dominic lachte und genau dieser Tonfall ließ etwas in ihr klingen, was sie selbst erstaunte. Dominic schüttelte seinen Kopf: "Nein, dazu bin ich zu eingerostet und kenn mich mit dem Nitro nicht gut genug aus um es richtig einzusetzen." Er lächelte nun und Letty schüttelte grinsend den Kopf. "Also doch zu alt. Dann bleib mal schön mit deinem Sohn an meiner Seite. Dann kann euch nichts passieren."
avatar
NPC

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 20.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 10:50 pm

Lyn gefiel das Patten und er lauschte ihr aufmerksam. "Ah, na denn. Aber ja, dachte ich mir schon, dass du lieber schraubst. Bist mir gleich sympathisch gewesen." Eindeutig das Gegenteil von Vicky! Neugierig sah er dann auch gleich wieder zu seinem Dad. "Du könntest das lernen.." Und er war sich sicher dass die Jungs ihm dabei helfen würden.
Es dauerte nicht lange und Phoe und Diego kamen grinsend zu ihnen zurück, wobei Phoe sich gerade einen Zettel mit einer Nummer in die Hotpants schob. "Na, hat sich Cal noch nicht an dich rangewagt?" Grinsend sah er zu Lyn und dann zu Honey, der sich mal wieder unterhielt. Zac hatte ihnen unterdessen was zu Trinken besorgt und reichte RedBull-Dosen von einem zum nächsten und auch Lyn und Phoe griffen gleich zu.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  NPC am Sa 02 Nov 2013, 11:18 pm

Mit einem Lachen schlug sie, diesmal sachte, Lyn auf den Rücken und meinte: "Gleichfalls, Grashüpfer." Dominic hob eine Augenbraue bei den Worten seines Sohnes an und nickte knapp. "Könnte ich. Aber ob meine Reflexe noch so sind wie vor fast 20 Jahren?" Er konnte nicht anders und grinste, ehe sein Blick wieder einmal magisch von Phoenix angezogen wurde. Der Zettel gefiel ihm nicht, den dieser in die Hosentasche steckte. "Nein, den haben Lyns Dad und ich erfolgreich vertrieben." Letty lachte wieder und zog Phoe an den Haaren zu sich und legte dann locker einen Arm um dessen Hüfte. Auch Diego griff nach einer Redbull Dose, die er aber nicht lange behalten konnte, denn schon legten sich Finger mit sehr langen Nägeln um die Dose. "Das brauch ich jetzt, danke." Die Stimme war auch etwas dunkler, was sie mit Letty gemeinsam hatte. Ansonsten waren die beiden Schwestern recht verschieden, denn Glimmer war blond und trug ein Kleid. Aber eines, was die anderen Weiber nie so cool tragen konnten, wie sie es mit ihrer dazugehörigen schwarzen Hotpants konnte. Erst nachdem sie einen Schluck genommen hatte, sah sie in die Runde und blieb bei Dominic hängen.
Schon grinste sie und hielt ihm ihre Faust hin, keine Sekunde später begrüßten sie sich so, was den ehemaligen Politiker zum Grinsen verleitete, was auch an ihren Worten lag. "Kaum aus dem Dienst entlassen, findet man dich bei illegalen Machenschaften wieder. Was für ein Vorbild." Glimmer lachte und Letty grinste, während Diego ohne Redbull da stand. "Hey, ich..." Glimmer unterbrach ihn: "Einer Lady schlägt man keinen Wunsch ab." Erheitert sah sie ihn schmollen und tätschelte sachte seine Schulter. "Nimm´s nicht so schwer, das nächste mal spendier ich dir eine." Letty hatte die Arme unter der Brust verschränkt und grinste sich eins.
avatar
NPC

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 20.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 11:38 pm

"Jetzt mach dich nicht älter, als du bist!" Lyn schüttelte leicht seinen Kopf. Sein Dad hatte verdammt nochmal super Reflexe, da war er sich sicher! Phoenix knurrte fast schon rollig, als Letty an seinen Haaren zog und lehnte sich leicht gegen sie. Klar legte auch er einen Arm um sie. Sie war eines der wenigen Weiber, die er wirklich leiden mochte und mit denen er sich verstand.
Lyn hingegen sah erstaunt zu der anderen Frau und wusste diesmal nicht gleich, was er von ihr halten sollte. Es wunderte ihn jedoch nicht, dass Dominic erkannt wurde. Phoenix grinste sich eins. "Ja genau, lenk die Aufmerksamkeit des Kleinen auch noch auf die Illegalität unseres Treffens." Rasch trank er noch einen Schluck, reichte sein RedBull dann aber an Diego weiter. Unter anderen Umständen hätte er vielleicht einen Schluck genommen und ihn damit geküsst, aber er erinnerte sich noch gut daran, dass er vergeben war. Schon kam wieder ein junges Ding daher stolziert, eindeutig eine Tussi wie Vicky. "Steht hier nur Muskelmasse, oder kannst du damit auch was anstellen?" Flache Sprüche waren bei den Blonden hie wohl an der Tagesordnung und sogar Lyn verzog seine Lippen, wobei Phoenix sich fast noch an seinem Schluck RedBull verschluckte.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am Sa 02 Nov 2013, 11:46 pm

Dominics Mundwinkel hoben sich zu einem breiten Grinsen an. "Vielleicht finde ich ja einen Lehrer." Er schmunzelte nun und ihm wäre natürlich Phoenix am liebsten, während Letty sich ebenfalls einen grinste. Glimmer hin gegen lachte wegen Phoes Spruch und sah zu dem Jungen rüber. "Glaub mir, dazu braucht er ganz sicher nicht mich um das zu erkennen. Ist es dein erstes Rennen?" Neugierig sah sie ihn an und vermisste ihr sündig rotes Baby, welches Letty zerschrottet hatte.
Dominic sah dem Mädchen, welches sicher gerade mal 19 war, entgegen und als der flache Spruch kam, hob er beide Augenbrauen an. Dann grollte er tief: "Sicher kann ich das." So trat er auf Phoenix zu, schob seine Arme unter dessen Knie und Rücken und keine Sekunde später hob er ihn mit einer Leichtigkeit hoch. Letty hatte sogleich Platz gemacht als Dominic zu ihnen getreten war. Der grinste jetzt und hielt den Langhaarigen auf seinen Armen, wie ein Bräutigam seine Braut. "Zufrieden?" fragte er knurrig nach und sah das Weib an.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 42
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am Sa 02 Nov 2013, 11:56 pm

Lyn nickte gleich ein paar Mal. "Ja.. Aber ich guck nur zu. Und feuer an." Er würde wahrscheinlich niemals selbst bei so einem Rennen fahren wollen, aber zusehen war voll in Ordnung. Während Phoe sich fast verschluckte, sah er völlig entgeistert zu der Tussi und verzog die Lippen. Was.. zum Teufel war das denn?
Phoe sah Dom entgegen und begriff erst nicht, was der Mann vor hatte. Aber als es so weit war, wehrte er sich nicht dagegen und grinste amüsiert. Seinen Arm legte er um Dominics Nacken und versuchte nicht gleich zu lachen. Die Tussi aber verschränkte ihre Arme unter der Brust. "Kannst du dir nicht auf die Stirn schreiben, dass du schwul bist? Ist ja zum kotzen. Wenn das so weiter geht, brauchen die Schwulis hier bald ihre eigene Ecke." Den Korb verstand sie natürlich, war aber sauer und stapfte maulend davon: "Vergesst es Mädels, der ist stockschwul!" Und schon löste sich eine ganze Riege an Weibern aus dem Tanzbereich, denn die hatten es offenbar alle auf Dom abgesehen.
Phoe musste jetzt doch leise lachen. "Ich fürchte, so kriegst du nie eine ab", gab er leise zu bedenken und glaubte nicht an das, was die Tussi gesagt bzw erkannt hatte.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am So 03 Nov 2013, 12:01 am

"Ich kann dir aber auch gern zeigen, wie das funktioniert. Falls es dich interessiert, gehen wir dazu mal auf die Rennstrecke in der Nachbarstadt." Diego lächelte und überließ Phoenix gern Lyns Dad.
Dominic amüsierte sich, wenn auch nicht sichtbar, über die Kleine. "Das sähe nicht sonderlich gut aus." antwortete er auf die Frage nach dem auf die Stirn schreiben. Er war wirklich erheitert und sah Phoenix auch so an, als dieser seine Bedenken leise aussprach. "Stört mich nicht. Die Frauen hier gefallen mir nicht." Bis auf Letty, aber sexuelles Interesse hatte er nicht an ihr. "Soll ich dich zu deinem Wagen bringen?" fragte er dann, da er sah wie Zac zu ihnen rüber winkte. Der Weg war nicht gerade kurz, aber er hatte das Gefühl als ob Phoe fast nichts wiegen würde. Außerdem war es äußerst angenehm ihm auf diese Weise so nahe zu sein.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 42
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am So 03 Nov 2013, 12:18 am

"Uhm.. klar. Versuchen würd ich es - wenn ich nen Führerschein hätte. Und mit meinem Motorrad mach ich das nicht." Das hätte sein Dad wahrscheinlich auch gar nicht erlaubt. Andererseits konnte er einen Autoführerschein damit auch grad wieder verlieren.
Phoe gefiel es, die trainierten Muskeln zu spüren und er lachte leise. Es wunderte ihn nicht, dass Dom das Niveau hier doch zu nuttig war - abgesehen von Letty, die hier ein ganz anderes Niveau abgab, genauso wie Glimmer. "Damit Tej sich wieder über meinen Ruf als schönste Hure mockieren kann? Klar, warum nicht?" Er grinste und blieb ruhig auf Dominics Armen liegen. Einzig an seinen Haaren zupfte er etwas, damit er seinen Kopf bequem drehen konnte. "Diego!" Der musste natürlich mitkommen. Das Rennen würde hier auf derselben Strecke stattfinden.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Dominic am So 03 Nov 2013, 12:31 am

Als Dominic das hörte, erklang sein tiefes Lachen und so sahen ihm noch ein paar mehr Frauen hinter her, während er Phoenix zum matt schwarzen Wagen trug. Diego kam mit Lyn und Letty hinter her, während Glimmer herum streunte und sich den ein oder anderen Wagen ansah, der verkauft werden sollte. Dazu waren Rennen auch sehr gut geeignet, denn alle Autos konnten gezeigt werden. Dominic trug seine 'Beute' den längeren Weg zu ihren Wagen und ließ Phoenix dann neben der Fahrertür an sich zu Boden gleiten. "Es war mir ein Vergnügen." knurrte er ihn an und lächelte dabei leicht. Diego grinste sich eins, ebenso wie Letty. "Auf geht´s, Flammenvogel. Vernichte den Wichser!" Ja, das kam von ihr, was Diego dazu veranlasste seine Hand zu heben, damit sie einschlagen konnte, woraus wieder eine halbe Umarmung wurde.
"Ich denke, Dom sollte dir den Glückskuss geben. Bei mir funktioniert so was nicht so gut." grinste Diego frech und schubste Phoe gegen die breite Brust ihres Bosses und Freundes. Dominic sah auf den Langhaarigen runter und hob leicht seine Augenbrauen an, man sah ihm an, dass er nichts dagegen hatte.

_________________
avatar
Dominic
Admin

Männlich
Krebs Drache
Anzahl der Beiträge : 567
Alter : 42
Ort : Krankenhauszimmer
Laune : äußerst schlecht
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Phoenix am So 03 Nov 2013, 12:46 am

Phoenix genos es, mal getragen zu werden. Starke Männer dieser Form hatte er in letzter Zeit lange nicht mehr so zu spüren bekommen. "Und mir erst!" Grinsend fand er wieder festen Boden unter den Füßen und sah dann von Dom zu Letty und nickte ihr zu. Im Gegensatz zu Diego war ihm nicht nach Sprüche klopfen. "Wird schon." Sein Täubchen wollte er wieder haben und dafür würde er sein bestes geben. Dann aber sah er auffordernd zu Diego, schließlich konnte er ohne Glückskuss gar nicht fahren. Doch als der ihn gegen Doms Brust schubste, wurde Phoenix für eine Sekunde verlegen. Lyn sah überrascht bei der Aktion zu, beobachtete seinen Dad aber und.. wunderte sich. So locker hatte er ihn selten erlebt. Phoe sah zwar kurz zu seinem Boss hoch, nahm dessen Blick jedoch nicht recht wahr. "Okay, genug gescherzt." Dann würde er eben doch ohne fahren und öffnete auch direkt die Fahrertür.

_________________
avatar
Phoenix
Admin

Männlich
Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 938
Alter : 27
Ort : in Doms Wohnung
Laune : RAWR
Anmeldedatum : 15.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Happy Family.... oder so (Dom, Tak, Phoe, Suko, Rom, Jong..)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 40 von 42 Zurück  1 ... 21 ... 39, 40, 41, 42  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten